iPhone 6 Plus stürzt ab: Zu viele Apps als Ursache?

Peinlich !48
Zu viele installierte Apps könnten der Grund für die Abstürze des iPhone 6 Plus sein
Zu viele installierte Apps könnten der Grund für die Abstürze des iPhone 6 Plus sein(© 2014 CURVED)

Absturzursache bisher ungeklärt: Die Zahl der Eigentümer des Apple iPhone 6 Plus, deren Gerät häufig abstürzt oder sich in einer Boot-Schleife aufhängt, scheint stetig zuzunehmen. Die Gründe für die Systemabstürze sind bisher nicht bekannt – aber es scheint Gemeinsamkeiten bei den betroffenen Geräten zu geben.

So ist offenbar die Version des iPhone 6 Plus mit 128 GB Speicherplatz am häufigsten von den Abstürzen betroffen, berichtet AppleInsider. Außerdem soll in vielen Fällen die Zahl der installierten Anwendungen ganze 700 übersteigen. Eine weitere Gemeinsamkeit der Vorfälle ist, dass sich iOS auch ohne Interaktion des Nutzers aufhängt.

Inkompatible Apps als Ursache für das iPhone 6 Plus-Problem ausgeschlossen

Zunächst war angenommen worden, dass viele Anwendungen mit der neuen iOS-Version noch nicht kompatibel seien, wodurch die Abstürze hervorgerufen würden; doch diese Ursache erscheint angesichts der Verbreitung des Problems unwahrscheinlich. Außerdem führte anscheinend auch der Versuch, das System manuell wiederherzustellen, nicht zum gewünschten Erfolg, weshalb Anwendungen als Ursache ausscheiden.

Zwar handelt es sich offenbar nicht um ein flächendeckendes Phänomen; allerdings müssen Betroffene in der Regel Ihr iPhone 6 Plus im Apple Store gegen ein neues Smartphone austauschen. Es soll Fälle von Personen geben, die nach mehrmaligem Umtauschen bereits ihr viertes iPhone 6 Plus nutzen, doch könnten diese Berichte natürlich auch übertrieben sein. Apple selbst hat die Vorfälle bisher nicht kommentiert.


Weitere Artikel zum Thema
Android 8.0 Oreo ist offi­zi­ell
Marco Engelien10
UPDATEAndroid O heißt Android 8.0 Oreo.
Google hat die fertige Version seines nächsten Betriebssystems offiziell vorgestellt und enthüllt, wofür das "O" steht: Android 8.0 Oreo.
Exper­ten gesucht: Apple versteckt Stel­len­aus­schrei­bung auf gehei­mer Seite
Lars Wertgen
Für einige Stellenangebote lässt Apple sich offenbar ganz besondere Tests einfallen
Apple sucht neue Entwickler und zeigt sich in der Stellenausschreibung zugleich anspruchsvoll und kreativ. Zunächst muss die Anzeige gefunden werden.
OnePlus 5 in Slate Gray nun auch mit 8 GB RAM und mehr Spei­cher zu haben
Lars Wertgen
Das OnePlus 5 in Slate Gray gibt es jetzt mit noch mehr Speicher
Das OnePlus 5 mit 8 GB RAM gibt es nun auch in Slate Gray. Bei den anderen Farben seid Ihr weiterhin auf eine Ausstattungsvariante beschränkt.