iPhone 6s Plus und LG V10: Video-Stabilisierung im Video-Vergleich

PhoneArena hat Apples Vorzeige-Phablet iPhone 6s Plus gegen das LG V10 antreten lassen. Die Disziplin: Video-Stabilisierung bei 4K. Der Videotest schneidet die Aufnahmen beider Kontrahenten direkt nebeneinander.

Auf diese Weise steht der Sieger schon nach einigen Sekunden fest: Das Bild des iPhone 6s wirkt ruhiger und wackelt weniger stark, während das LG V10 bereits beim normalen Filmen während des Gehens zittrig wirkt. Ganz schlecht steht allerdings auch das Smartphone aus Südkorea nicht da.

LG V10 gibt sich nicht ganz geschlagen

Denn die 4K-Aufnahme des LG V10 wirkt zumindest im Testvideo etwas knackiger: Wo beim iPhone 6s bereits Details von zu hoher Helligkeit verschluckt werden, ist beim Kontrahenten noch alles erkennbar. Das Video gibt zudem mal die Soundaufnahmen des einen, mal des anderen Smartphones wieder. Auch hier scheint das LG V10 klarere Aufnahmen zu liefern. Das iPhone 6s Plus klingt dagegen vergleichsweise dumpf.

Das war bereits in einem früheren Kamera-Vergleich aufgefallen, in dem das iPhone 6s Plus einem Sony Xperia Z5 gegenübertritt. In Sachen Bildqualität und der -stabilisierung lässt sich jedoch nicht so schnell ein Sieger ausmachen. Beide Flaggschiffe haben Stärken und Schwächen. Das LG V10 ist leider in einem Aspekt der versammelten Konkurrenz unterlegen: Zwar ist es vollgestopft mit Features, die Akkulaufzeit ist dafür aber kürzer als die anderer Phablets.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3 soll Ende des Jahres und mit größe­rem Akku erschei­nen
Guido Karsten2
Die dritte Apple Watch-Generation soll ausdauernder werden
Für 2017 wird neben dem iPhone 8 auch die Apple Watch 3 erwartet. Aus China heißt es nun, die neue Ausführung könnte einen größeren Akku erhalten.
Char­lot­tes­ville: So gehen Apple, Spotify und Co. gegen rech­ten Hass vor
Jan Johannsen
Proteste gegen die "Unite the right"-Kundgebung am 12. August in Charlottesville, Virginia.
Der Anschlag von Charlottesville und Trumps Reaktion rütteln die gesamte US-Techbranche auf.
Moto­rola erfin­det selbst­hei­len­den Smart­phone-Bild­schirm
Lars Wertgen1
Her damit !8Motorola denkt über Displays nach, die sich selbst heilen können
Ein Motorola-Patent beschreibt Smartphone-Bildschirme, die sich selbst reparieren können. Gelingen soll das mit Hitze und einem besonderen Material.