iPhone 6s Plus und LG V10: Video-Stabilisierung im Video-Vergleich

PhoneArena hat Apples Vorzeige-Phablet iPhone 6s Plus gegen das LG V10 antreten lassen. Die Disziplin: Video-Stabilisierung bei 4K. Der Videotest schneidet die Aufnahmen beider Kontrahenten direkt nebeneinander.

Auf diese Weise steht der Sieger schon nach einigen Sekunden fest: Das Bild des iPhone 6s wirkt ruhiger und wackelt weniger stark, während das LG V10 bereits beim normalen Filmen während des Gehens zittrig wirkt. Ganz schlecht steht allerdings auch das Smartphone aus Südkorea nicht da.

LG V10 gibt sich nicht ganz geschlagen

Denn die 4K-Aufnahme des LG V10 wirkt zumindest im Testvideo etwas knackiger: Wo beim iPhone 6s bereits Details von zu hoher Helligkeit verschluckt werden, ist beim Kontrahenten noch alles erkennbar. Das Video gibt zudem mal die Soundaufnahmen des einen, mal des anderen Smartphones wieder. Auch hier scheint das LG V10 klarere Aufnahmen zu liefern. Das iPhone 6s Plus klingt dagegen vergleichsweise dumpf.

Das war bereits in einem früheren Kamera-Vergleich aufgefallen, in dem das iPhone 6s Plus einem Sony Xperia Z5 gegenübertritt. In Sachen Bildqualität und der -stabilisierung lässt sich jedoch nicht so schnell ein Sieger ausmachen. Beide Flaggschiffe haben Stärken und Schwächen. Das LG V10 ist leider in einem Aspekt der versammelten Konkurrenz unterlegen: Zwar ist es vollgestopft mit Features, die Akkulaufzeit ist dafür aber kürzer als die anderer Phablets.

Weitere Artikel zum Thema
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff1
UPDATEPeinlich !12Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.
LG V20 besteht Härte­test – Kame­ralinse für Beschä­di­gun­gen anfäl­lig
Michael Keller
Her damit !31LG V20 Härtetest
Das LG V20 beweist sich im Härtetest beim Zerkratzen, Anzünden und Biegen. Die Abdeckung der Kameralinse scheint allerdings leicht zu zerspringen.
iOS 12: Die App für Siri-Kurz­be­fehle ist da
Michael Keller1
Mit iOS 12 kommen nicht nur neue Emojis auf euer iPhone
iOS 12 ist da: Gleichzeitig hat Apple eine App veröffentlicht, mit der ihr Kurzbefehle für Siri festlegen könnt. Sie ersetzt "Workflow".

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.