iPhone weggenommen: Teenie wollte Mutter töten

Unfassbar !37
Ob es sich bei dem Gerät um ein iPhone 6 gehandelt hat, ist nicht bekannt
Ob es sich bei dem Gerät um ein iPhone 6 gehandelt hat, ist nicht bekannt(© 2015 CURVED)

Mordversuch mit Bleichmittel – wegen iPhone-Entzug: In den USA sorgt derzeit ein extremer Fall von Smartphone-Abhängigkeit für Aufsehen. Ein 12-jähriges Mädchen wurde vorläufig festgenommen, weil sie zugegeben hatte, ihre Mutter wegen der Wegnahme ihres iPhone vergiften zu wollen.

Sie habe dies sogar zweimal versucht, nachdem ihre Mutter ihr das iPhone weggenommen hatte, berichtet Fox31 Denver. Beim ersten Mal habe die Mutter einen Rückstand des Bleichmittels in einem Glas gefunden und ihr sei übel geworden. Zu diesem Zeitpunkt habe sie gedacht, dass die Tochter lediglich das Glas reinigen wollte. Erst, als sie einige Tage später erneut Bleichmittel in einer Wasser-Karaffe in ihrem Zimmer bemerkte, konfrontierte sie ihre Tochter damit.

Anklage wegen Mordversuch in zwei Fällen

Die Tochter gab daraufhin zu, versucht zu haben, ihre Mutter mit dem Bleichmittel zu vergiften. Als Grund gab sie den Entzug des iPhone an. "Das ist ganz schön beängstigend", sagte Commander Heidi Prentup aus dem Boulder County zu dem Fall. Das Mädchen befindet sich nun in einem Jugendgefängnis und wird wegen des zweifachen Mordversuchs angeklagt.

Offenbar haben viele Eltern Probleme, den richtigen Umgang mit der Smartphone-Abhängigkeit ihrer Kinder zu finden. Der nun bekannt gewordene Fall ist ein extremer Auswuchs dieses Phänomens – auch wenn es vermutlich schon zuvor zwischen Mutter und Tochter zu Unstimmigkeiten gekommen war.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Face­time soll angeb­lich Video­te­le­fo­nie mit Grup­pen bieten
Christoph Groth5
Supergeil !6Facetime soll unter iOS 11 nicht mehr auf nur zwei Gesprächspartner beschränkt sein.
Gerüchten zufolge führt iOS 10 erstmals Gespräche mit Gruppen via Facetime ein. Bislang ist die Videotelefonie-App auf zwei Partner beschränkt.
Galaxy S8: Bilder von Schutz­hülle zeigen vier­ten Button – für Bixby?
Guido Karsten7
Naja !11Die Renderbilder von der Galaxy S8-Hülle zeigen eindeutig vier physische Buttons
Renderbilder deuten an, dass Samsungs Galaxy S8 vier physische Tasten besitzen wird. Ist womöglich ein Hotkey für die KI-Assistenz Bixby darunter?
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth3
Unfassbar !10Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.