Kendrick Lamar veröffentlicht ersten Song vom “Black Panther”-Soundtrack

Der Start des neuen Marvel-Films "Black Panther" naht – und Musiker Kendrick Lamar hat nun den Song "All The Stars" veröffentlicht, der Teil des offiziellen Soundtracks ist. Bis ihr den Song kaufen könnt, müsst ihr euch aber noch knapp einen Monat gedulden.

Für den Track "All The Stars" hat sich Kendrick Lamar die Unterstützung des R&B-Sängers SZA geholt. Relativ unerwartet ist der Song nun bereits auf YouTube zu hören – ein Musikvideo gibt es bislang nicht. Ihr findet das Video über dem Artikel. Auf YouTube findet Ihr auch einen Link, über den Ihr den Soundtrack zu "Black Panther" vorbestellen könnt. Ab dem 9. Februar 2018 könnt Ihr "All The Stars" dann auch erwerben.

Soundtrack wichtig für den Film

Der Soundtrack zu "Black Panther" wird insgesamt 14 Tracks umfassen. Bislang ist aber noch nicht bekannt, wer außer Kendrick Lamar und SZA bei welchen Songs darauf vertreten sein wird. Dass Lamar an dem Soundtrack arbeitet, hat er Polygon zufolge schon in dem Video zu "Love" angedeutet.

Der Regisseur von "Black Panther", Ryan Coogler, hat in einem Interview mit der Los Angeles Times bereits betont, wie wichtig Lamars Musik und die Botschaft zu Ausdauer für den Film waren. Ein Trailer zu dem Marvel-Film, der exklusiv auf der Comic Con in San Diego gezeigt wurde, enthielt zudem Lamars Hit "DNA". Der Film "Black Panther" startet hierzulande am 15. Februar 2018, einen Tag vor dem US-Launch.


Weitere Artikel zum Thema
PS5, Xbox Scar­lett und Google Stadia: Wann ihr was spie­len könnt
Guido Karsten
Die Xbox One X ist bald nicht mehr der einzige Konkurrent der PlayStation 4 Pro (Bild)
Mit PlayStation 5, Xbox Scarlett und mehreren Streaming-Diensten naht die nächste Gaming-Generation. Doch welche Plattform startet wann?
Es ist Wahl und keinen Plan? Drei Entschei­dungs­hil­fen für Europa
Martin Haase
Der Wahl-O-Mat ist eine beliebte Entscheidungshilfe bei politischen Wahlen.
Am Sonntag, den 26. Mai ist Europawahl! Der Wahl-O-Mat ist als Entscheidungshilfe in die Kritik geraten - wir präsentieren Alternativen.
Fort­nite: Vater-Sohn-Gespann holt World-Cup-Start­platz und 50.000 Dollar
Guido Karsten
Der Startbildschirm von Fortnite
Der große Fortnite World Cup winkt mit hohen Preisgeldern und Millionen Zuschauern. Ein Finalist ist "BuckeFPS", der von seinem Vater trainiert wird.