Kim Kardashian heiratet Kanye: Und Instagram flippt aus

Naja !6
Kim Kardashian alias Kim West ist die Königin der Instagrammer
Kim Kardashian alias Kim West ist die Königin der Instagrammer(© 2014 Instagram/kimkardashian)

Der Bieber kann abdanken: Kim Kardashian hat das kanadische Popsternchen im Rennen um die meisten Instagram-Likes abgelöst. Ihr Hochzeitsfoto mit Kanye West ist das erfolgreichste Bild aller Zeiten.

Da scheinen die kolportierten 30 Millionen Dollar für "die" Promi-Hochzeit des Jahres wohl gut investiert zu sein - zumindest, wenn man das Resultat in Social-Media-Reichweite betrachtet. Das Hochzeitsfoto von Kim Kardashian, die nun Kim West heißt, hat bei Instagram gigantische 1,95 Millionen Likes bekommen.

Damit stößt die West den Bieber vom Thron. Der hatte vor rund fünf Monaten glatt Instagram lahm gelegt, als er ein Bild von seiner Flamme Selena Gomez gepostet hatte.  Anscheinend gab es in kurzer Zeit so viele Reaktionen auf dem sozialen Netzwerk zu diesem einen Post, dass sich die Ladezeiten von Instagram für eine gute Stunde extrem verlängerten. Für einige Nutzer war Instagram für kurze Zeit gar nicht mehr erreichbar.

Ein Kleid von Givenchy, ein Popstar als Ehemann und im Hintergrund ein Meer aus Blumen - Kim West scheint zu wissen, worauf ihre Follower bei Instagram stehen. Immerhin hielten die Server dieses Mal durch - nachdem sie einen Tag zuvor komplett ausgefallen waren.


Weitere Artikel zum Thema
Tinder testet neues Feature: So will euch die App künf­tig besser verkup­peln
Christoph Lübben
"Picks" könnt ihr leider nur mit Tinder Gold matchen
Tinder testet das "Picks"-Feature: Einigen Nutzern werden nun besonders passende potenzielle Partner angezeigt – aber kostenlos ist das Ganze nicht.
Face­book testet Bezahl­funk­tion für Grup­pen
Christoph Lübben
Bei Facebook sind bald vielleicht nicht mehr alle Gruppen kostenlos
Facebook möchte offenbar die Inhalte von Gruppen verbessern: Eine Bezahlfunktion soll die Erstellung von hochwertigem Content ermöglichen.
Insta­gram stellt Video­platt­form vor: "IGTV" bringt einstün­dige Videos
Michael Keller
IGTV Kevin Syström Instagram
Instagram stellt vertikalen YouTube-Konkurrenten vor: In der App "IGTV" könnt ihr lange Videos ansehen, ohne das Smartphone drehen zu müssen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.