Leak zeigt Samsung ATIV SE mit Windows Phone 8.1

Her damit !26
Samsung-Smartphone mit Windows Phone 8.1: Das ATIV SE
Samsung-Smartphone mit Windows Phone 8.1: Das ATIV SE(© 2014 Twitter/evleaks)

"Huron" ist zurück und hat einen neuen Namen mitgebracht: Samsungs bereits seit einiger Zeit spekuliertes Debüt-Smartphone mit Windows Phone 8.1 als Betriebssystem ist nun bei der renommierten Leak-Anlaufstelle @evleaks auf Twitter aufgetaucht – diesmal unter dem Namen Samsung ATIV SE.

Der neuerliche Leak zeigt erstmals die Rückseite des Samsung ATIV SE und gewährt auch einen detaillierteren Blick auf die Front des Gerätes, die bereits Anfang Februar in einem Bild zu sehen war. Schon dort hieß es, das seinerzeit noch unter dem Codenamen "Huron" laufende Smartphone würde Samsungs erstes Produkt mit Windows Phone 8.1 werden. Der neue Leak zeigt nun auch die typischen Kacheln von Microsofts mobilem Betriebssystem auf dem Bildschirm des Samsung ATIV SE.

Samsung ATIV SE exklusiv für Verizon?

Wie schon auf dem ersten Leak-Bild trägt das Samsung ATIV SE auch diesmal das Logo von Verizon auf der Front. Ob das Gerät dem US-Mobilfunkanbieter exklusiv vorbehalten bleiben, oder auch den Sprung über den Atlantik in hiesige Händlerregale schaffen wird, ist mangels einer offiziellen Ankündigung ungewiss.

Der Leak-Tweet von @evleaks legt mit dem ausdrücklichen Hinweis "for Verizon" allerdings nahe, dass das Logo nicht ohne Grund auf dem Gehäuse zu sehen ist. Mit demselben Vermerk wurde bereits der erste Leak zum Samsung ATIV SE versehen. Der Vorgänger Samsung ATIV S erschien nach seiner Enthüllung bei der IFA im August 2012 im Dezember in den USA und brauchte noch zwei weitere Monate, ehe er Anfang Februar 2012 in Deutschland verfügbar wurde.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !11Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten1
Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten14
Her damit !13Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.