Lollipop-Update: Android 5.1.1 für Nexus 10 und Nexus 7

Her damit !26
Ein neues Lollipop-Update für das Nexus 7 ist da – und auch fürs Nexus 10
Ein neues Lollipop-Update für das Nexus 7 ist da – und auch fürs Nexus 10(© 2014 CURVED)

Eine Woche nach dem Nexus Player bringt Google nun weitere Geräte auf Android 5.1.1: Das neuste Lollipop-Update erreicht inzwischen auch Nexus 10 und beide Generationen des Nexus 7.

Für das Nexus 10, das Nexus 7 von 2012 und seinen Nachfolger aus dem Folgejahr steht Android 5.1.1 als Factory Image auf Googles Webseite zum Download bereit. Wie bei den vorigen Lollipop-Updates auch bekommen erst einmal die Wi-Fi-Version der Tablets den Vorzug. Die jeweiligen Mobilfunkvarianten stehen weiterhin bei Android-Version 5.1.

Andere Nexus-Geräte warten noch auf das neuste Lollipop-Update

Wenn Ihr ein Nexus 10 oder die Wi-Fi-Version eines Nexus 7 besitzt, könnt Ihr den Release von Android 5.1.1 zum Anlass nehmen, das Update auf Euer Google-Tablet zu flashen. Was es dabei zu beachten gilt, damit auf dem Weg zur neusten Lollipop-Version keine Daten verloren gehen, erklären wir Euch in dieser Anleitung. Wenn Euch das zu umständlich ist, könnt Ihr natürlich auch den Release des unkomplizierten OTA-Updates abwarten. Der folgt überlicherweise recht bald auf die Veröffentlichung der Factory Images. Im Fall des Nexus 10 wird Android 5.1.1 laut Android Police sogar bereits als OTA-Update ausgerollt.

Android 5.1.1 ist mehr ein Bugfixing-Update, das sich diverser Fehlerchen annimmt, statt großartige Neuerungen mitzubringen. Aber gerade das ist durchaus auch ein Grund, Version 5.1 baldigst in Richtung Android 5.1.1 zu verlassen. Besitzer von Googles aktuellem Top-Tablet Nexus 9 müssen indes noch warten, zumal sie sogar noch bei Version 5.0.1 stehen. Die Mobilfunkvarianten der anderen Nexus-Tablets und sämtliche Smartphones vom Nexus 4 über das Nexus 5 bis zum Nexus 6 sind immerhin schon bei Android 5.1 und dürften bald auch die neuste Lollipop-Version erhalten.


Weitere Artikel zum Thema
Fotos zeigen das Galaxy S8 in Diamant­schwarz
16
Her damit !18Das Galaxy S8 soll ein Display im 18:9-Format besitzen
Es sind Fotos vom Galaxy S8 aufgetaucht, die viele Details bestätigen. Die neuen Bilder zeigen das Gerät zudem in einer glänzenden schwarzen Farbe.
Kehrt das Galaxy Note 7 im Juni mit klei­ne­rem Akku zurück?
2
Her damit !19Das Galaxy Note 7 könnte schon bald wieder verkauft werden
Samsung könnte einen zweiten Anlauf wagen: Das Galaxy Note 7 soll leicht verändert ab Juni 2017 auf bestimmten Märkten neu veröffentlicht werden.
Von Galaxy S6 Edge Plus bis J5: Samsung verrät Zeit­plan für Nougat-Upda­tes
Guido Karsten9
Her damit !8Für das Galaxy S6 Edge Plus könnte das Update auf Android Nougat noch im ersten Quartal 2017 erscheinen
Viele Samsung-Smartphones wie das Galaxy S6 Edge Plus und das Galaxy J5 von 2016 warten auf Android Nougat. Nun ist ein neuer Zeitplan aufgetaucht.