Lollipop-Update: Android 5.1.1 für Nexus 10 und Nexus 7

Her damit !26
Ein neues Lollipop-Update für das Nexus 7 ist da – und auch fürs Nexus 10
Ein neues Lollipop-Update für das Nexus 7 ist da – und auch fürs Nexus 10(© 2014 CURVED)

Eine Woche nach dem Nexus Player bringt Google nun weitere Geräte auf Android 5.1.1: Das neuste Lollipop-Update erreicht inzwischen auch Nexus 10 und beide Generationen des Nexus 7.

Für das Nexus 10, das Nexus 7 von 2012 und seinen Nachfolger aus dem Folgejahr steht Android 5.1.1 als Factory Image auf Googles Webseite zum Download bereit. Wie bei den vorigen Lollipop-Updates auch bekommen erst einmal die Wi-Fi-Version der Tablets den Vorzug. Die jeweiligen Mobilfunkvarianten stehen weiterhin bei Android-Version 5.1.

Andere Nexus-Geräte warten noch auf das neuste Lollipop-Update

Wenn Ihr ein Nexus 10 oder die Wi-Fi-Version eines Nexus 7 besitzt, könnt Ihr den Release von Android 5.1.1 zum Anlass nehmen, das Update auf Euer Google-Tablet zu flashen. Was es dabei zu beachten gilt, damit auf dem Weg zur neusten Lollipop-Version keine Daten verloren gehen, erklären wir Euch in dieser Anleitung. Wenn Euch das zu umständlich ist, könnt Ihr natürlich auch den Release des unkomplizierten OTA-Updates abwarten. Der folgt überlicherweise recht bald auf die Veröffentlichung der Factory Images. Im Fall des Nexus 10 wird Android 5.1.1 laut Android Police sogar bereits als OTA-Update ausgerollt.

Android 5.1.1 ist mehr ein Bugfixing-Update, das sich diverser Fehlerchen annimmt, statt großartige Neuerungen mitzubringen. Aber gerade das ist durchaus auch ein Grund, Version 5.1 baldigst in Richtung Android 5.1.1 zu verlassen. Besitzer von Googles aktuellem Top-Tablet Nexus 9 müssen indes noch warten, zumal sie sogar noch bei Version 5.0.1 stehen. Die Mobilfunkvarianten der anderen Nexus-Tablets und sämtliche Smartphones vom Nexus 4 über das Nexus 5 bis zum Nexus 6 sind immerhin schon bei Android 5.1 und dürften bald auch die neuste Lollipop-Version erhalten.

Weitere Artikel zum Thema
Nexus 5x, 6P und Pixel C: Sicher­heits­up­date für März rollt aus
Daniel Lüders
Her damit !8Außer für das Nexus 6P und das Nexus 5x (rechts) gibt es auch ein Update für weitere Google-Geräte
Das monatliche Sicherheits-Update ist da: Die Geräte Nexus 6P, Nexus 5x und Pixel C, sowie weitere Nexus-Modelle erhalten eine Android-Aktualisierung.
Nexus 6P-Nach­fol­ger in Sicht: Huawei sichert sich Produkt­na­men
Christoph Groth
Her damit !6Das Nexus 6P von Huawei besitzt einen Fingerabdrucksensor
Der Nachfolger des Nexus 6P kommt womöglich von Huawei. Darauf weist ein Antrag auf die Namensrechte für "Huawei 7P" hin.
Samsung Galaxy S10: Sehen wir hier einen Proto­typ?
Francis Lido
Der Display-Rand des Galaxy S10 könnte noch schmaler ausfallen als beim Vorgänger (Bild)
Ein Foto könnte einen Prototyp des Samsung Galaxy S10 zeigen. Das abgebildete Gerät erinnert sehr an das Oppo Find X.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.