Microsoft bringt Cortana Kultur und Humor bei – für jedes Land

Weg damit !15
Da bleibt kein (Hühner)Auge trocken: Cortana hat immer einen Witz auf Lager
Da bleibt kein (Hühner)Auge trocken: Cortana hat immer einen Witz auf Lager(© 2015 Microsoft, CURVED Montage)

KI mit Kultur: Microsofts Software-Assistentin Cortana ist offenbar mit den lokalen Gepflogenheiten der Windows-10-Launch-Ländern vertraut. In einem Blogpost erklärt Microsoft, dass die Entwickler Cortanas Charakter jeweils an die Erwartungen der Nutzer angepasst haben, von der allgemeinen Haltung über Tipps bis hin zum Humor.

"Cortana ist positiv, selbstbewusst, intelligent und transparent" – so beschreibt Microsoft die Grundzüge der smarten Assistenz-Funktion, die Euch in Windows 10 mit Rat und Tat zur Seite stehen soll. Neben diesen allgemeinen Wesenszügen soll sie aber noch Eigenschaften mitbringen, die in den einzelnen Ländern geschätzt werden, in denen das Betriebssystem erscheint.

Cortana, erzähl mir einen Schwank aus deiner Jugend!

In Japan etwa würde Höflichkeit sehr wertgeschätzt, weshalb sich Cortana stets auch verbeuge. In Italien drücke sie hingegen Nationalstolz aus, indem sie häufiger das Wörtchen "uns" verwendet. Je nach Nation unterscheiden sich auch die Bedürfnisse der User. So liege Chinesen die Luftqualität sehr am Herzen, weshalb Cortana zwischendurch Belastungswerte überprüft und mitteilt.

Nationale Unterschiede machen sich vor allem auch in Sachen Humor ausmachen. Cortana soll daher beispielsweise darüber Bescheid wissen, dass Briten auf Selbstironie stehen. Auf Nachfrage soll die KI immer einen Witz auf Lager haben. Auf den Befehl "Erzähl mir einen Nerd-Witz" hin, gibt sie folgenden Schenkelklopfer zum Besten: "Wissenschaftler haben ermittelt, dass Hühneraugen gelegentlich auch am Kopf auftreten. Bei Hühnern." Ähnlich angepasste Antworten erhaltet Ihr auf Anfragen wie "Träumst du?" und "Erzähl mir eine Geschichte!" Welche Anekdoten Cortana dann auspackt, verrät Microsoft noch nicht.

Microsoft scheint sich einiges von der Konkurrenz in Form von Apples Assistentin Siri abgeguckt zu haben. Die eloquente Software hat einige flotte Sprüche zu Themen wie Philosophie, Liebe oder dem Wetter auf Lager. Cortana ist übrigens nicht nur Nutzern von Windows 10 vorbehalten, sondern soll auch für Android erscheinen. Eine inoffizielle Beta ist bereits geleakt, weshalb wir Euch hier eine kurze Vorschau liefern können. Was sie schon vorher beherrschte, haben wir hier für Euch zusammengefasst.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Echo: Alexa erlaubt bald Benach­rich­ti­gun­gen von Drit­tan­bie­ter-Skills
Christoph Lübben1
Amazon Echo kann Euch wohl bald Benachrichtungen via Skills von Drittanbietern senden
Personalisierte Informationen von Alexa: Amazon Echo kann in den USA nun Benachrichtigungen von Drittanbieter-Skills an den Nutzer weitergeben.
Face­book testet WhatsApp-Button inner­halb seiner Android-App
Christoph Lübben
Womöglich erhält auch die finale Version von Facebook bald einen WhatsApp-Button
Direkt zu WhatsApp gelangen: Facebook soll eine Funktion testen, die Euch von Facebook zum Messenger wechseln lässt, ohne Umwege.
Anki Over­drive Fast & Furious im Test: mit Hobbs und Dom auf der Renn­piste
Jan Johannsen
Anki Overdrive Fast & Furious: Der Ice Charger und der MXT als neue Supercars.
Von der Kinoleinwand auf die Rennstrecke: Anki Overdrive Fast & Furious will mit zwei Autos aus der Filmreihe punkten. Wir sind sie Probe gefahren.