Cortana als Motivationshilfe beim Marathon

Microsoft hat seinem aktuellen Mittelklasse-Smartphone Lumia 640 einen neuen Promotion-Clip spendiert. Darin wird Sprachassistentin Cortana als Trainingspartnerin für den nächsten Marathon angepriesen.

Selbst die sportlichsten Smartphone-Nutzer unter Euch dürften mit aller Wahrscheinlichkeit wissen, dass die Vorbereitung auf den ersten zu absolvierenden Marathon im Leben eines Hobby-Läufers eine ebenso frustrierende wie schmerzhafte Angelegenheit sein kann. In einem frisch veröffentlichten Video zeigt Microsoft nun anhand eines Lumia 640, dass sich Sprachassistentin Cortana durchaus auch als Motivationshilfe für das tägliche Lauftraining nutzen lässt.

Cortana treibt Lumia 640-Besitzer zu Höchstleistungen an

In dem kurzen Clip richtet sich eine ambitionierte Läuferin zunächst mit einer Bitte an Cortana: Sie möge beim nächsten Gespräch mit ihrem Freund daran erinnert werden, dass die beiden auch trainieren werden, wenn es in Strömen regnet. Daraufhin diktiert sie Cortana das zu absolvierende Tagespensum an Laufstrecke und weist die Assistentin im Zuge dessen an, ihre Gesundheitsdaten dabei zu erfassen.

Abschließend folgt noch die wohl wichtigste Aufforderung an die digitale Personaltrainerin. Da die bedauernswerte Lumia 640-Besitzerin offenbar weiß, was sie während der ausgiebigen Jogging-Runde erwarten wird, bittet sie Cortana darum, Bescheid zu geben, sobald eine Apotheke in der Nähe ist, damit sie Pflaster für ihre Blasen kaufen kann. Zum Schluss des Videos bleibt die Feststellung, dass Cortana "diese Marathon-Sache" fast zu einer schmerzlosen Sache macht. Allerdings wirklich nur fast. Welche Vorzüge das auf dem MWC 2015 vorgestellte Lumia 640 neben dem Zusammenspiel mit Cortana sonst noch hat, erfahrt Ihr in unserem ausführlichen Hands-On-Video.


Weitere Artikel zum Thema
Sphero stellt Smart­phone-gesteu­er­ten Light­ning McQueen aus "Cars" vor
Guido Karsten
Lightning McQueen YouTube Sphero
Auf BB-8 folgt Lightning McQueen: Der Spielzeughersteller Sphero bietet den roten Sportwagen aus den "Cars"-Filmen nun als ferngesteuertes Auto an.
Sony Xperia X und X Compact erhal­ten keine Nach­fol­ger
Guido Karsten2
Das Xperia X gehört bei Sony zur sogenannten "Premium Standard"-Klasse
Sony will nur noch Flaggschiff- und Mittelklasse-Smartphones bauen: Das Xperia X und das Xperia X Compact erhalten daher wohl keine Nachfolger.
iPhone 8: Render­bil­der zeigen erneut Touch ID auf der Rück­seite
Guido Karsten3
Weg damit !26Das Design widerspricht einigen aktuellen Gerüchten zum iPhone 8
Das Rätselraten um die Positionierung von Touch ID im iPhone 8 geht weiter: Frisch aufgetauchte Rendergrafiken zeigen das Feature auf der Rückseite.