MIUI 12 Release angekündigt: "Die Segel sind gesetzt"

Die Arbeit ein MIUI 12 wurde heute offiziell bestätigt.
Die Arbeit ein MIUI 12 wurde heute offiziell bestätigt. (© 2020 Via Instagram @xiaomi.deutschland)

Ende Oktober 2019 veröffentlichte Xiaomi mit MIUI 11 die elfte Version seiner hauseigenen Benutzeroberfläche. Jetzt hat der chinesische Hersteller bereits die Arbeit an der Nachfolgeversion MIUI 12 vermeldet, wie das Unternehmen auf Twitter bekanntgab. "Die Segel sind gesetzt", wie weibo.com berichtet. 

Vor ein paar Jahren noch ein Fremdwort in Europa, ist Xiaomi mittlerweile auch hierzulande eine der beliebtesten Handymarken. Kein Wunder, die Handys sind leistungsstark und trotz Top-Specs vergleichsweise günstig. Man muss sich zwar mit ein paar Werbebannern in System-Apps herumschlagen, aber diesen Deal nehmen viele gerne in Kauf. So ist Xiaomi in den letzten Jahren zum viertgrößten Handyhersteller avanciert.

Erst im Oktober machten die Chinesen mit MIUI 11 eine abgewandelte Version ihres auf Googles Android 10 basierenden Betriebssystems MIUI Xiaomi-Usern zugänglich. Mit enthalten waren der lang erwartete systemweite Dark Mode, ein überarbeiteter Energiesparmodus, mehr Einstellungsmöglichkeiten für den Always-On-Display und eine neu gestaltete Benutzerschnittstelle.

MIUI 12 in den Startlöchern

Jetzt hat Xiaomi über Twitter die Arbeit an der Nachfolgeversion MIUI 12 bestätigt.

Damit bleibt der chinesische Hersteller seiner Linie treu und kündigt die neue Version seines Betriebssystems erneut im Frühjahr an. Über weitere Details ist leider noch nichts bekannt – das dürfte sich in den kommenden Wochen allerdings ändern. Bis dahin bleibt uns nur der ästhetische Schriftzug.

Dabei könnte MIUI 12 mehr Revolution als Evolution bedeuten. Xiaomi feiert 2020 zehnjähriges Betriebsjubiläum. Man kann also davon ausgehen, dass der Hersteller zumindest designtechnisch mit einigen Neuerungen aufwarten wird.

Nicht alle User überzeugt

Vor einigen Tagen hat Xiaomi eine Android 10-basierte MIUI 11-Beta für eine Reihe von Geräten veröffentlicht. Grund genug, anzunehmen, dass MIUI 12 mit allen Android 10 Features ausgestattet sein wird.

Das würde sicherlich auch vielen Usern entgegenkommen, die mit dem bisherigen Funktions-Umfang von MIUI 11 noch nicht vollends zufrieden sind. Diesen Eindruck gewinnt man jedenfalls nach einem Blick auf die Kommentare unter dem Post, der MIUI 12 ankündigt.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Band 5 Release-Termin steht: Neue Modi fürs Work­out zuhause
Guido Karsten
Das Xiaomi Mi Band 4 (Bild) erhält wohl schon sehr bald einen Nachfolger
Das XIaomi Mi Band 5 kommt – und zwar schon bald. Der Release-Termin des neuen Fitness-Armbands steht wohl ebenso wie dessen neue Funktionen fest.
Xiaomi Redmi Note 9 Pro: Der neue Preis-Leis­tungs­kra­cher von Xiaomi ist da
ADVERTORIAL
ANZEIGEDas Xiaomi Redmi Note 9 Pro kommt mit einer schicken Glasrückseite.
Auf den Kassenschlager Redmi Note 8T folgt nun das Redmi Note 9 Pro. Mit einem Preis von unter 300 Euro startet der neue Preis-Leistungskracher durch.
Xiaomi Redmi Note 9 Pro im Hands-On: Wie fällt der Erstein­druck aus?
Christoph Lübben
Gefällt mir21Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro hat ein besonders großes Display
Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro im Hands-On: Wir haben das Smartphone bereits ausprobieren können. Das erste Fazit hat auch den Autoren überrascht.