Neuer Spot zum iPhone Xr: Apple will mehr Farbe in euer Leben bringen

Das iPhone Xr soll Apple zufolge derzeit das beliebteste iPhone-Modell überhaupt sein. Das hält das Unternehmen aber nicht davon ab, das günstigste Gerät der aktuellen Smartphone-Generation von Apple weiter anzupreisen. Ein neuer Werbeclip bescheinigt dem iPhone ein besonders farbenfrohes Display.

Der Spot beginnt in einer grau und trist wirkenden Siedlung zwischen hohen Betontürmen. Farbe fehlt fast vollständig. Sie lässt aber nicht lange auf sich warten: Bereits nach wenigen Sekunden stürmen immer mehr Parcour-Sportler in bunten Overalls die Gassen und Plätze und füllen so den Raum mit immer mehr Farbe. Mit dem Slogan "Make room for color" (zu Deutsch: "Macht Platz für Farbe") schließt der Werbespot ab.

Nicht das beste iPhone-Display

Auch wenn Apple den Bildschirm des iPhone Xr auf künstlerische Art hervorhebt, so ist er doch nicht der beste, den das Unternehmen aktuell anbietet. Das sogenannte Liquid Retina Display basiert im Gegensatz zu denen im iPhone Xs und Xs Max auf LC-Technologie. Gerade die Farben sind auf den OLED-Anzeigen der teureren Geschwister-Modelle deutlich kräftiger. Zudem lösen diese Bildschirme auch höher auf als der des iPhone Xr, wenngleich dessen Display im Test hervorragend abschnitt.

Wirklich bunter ist beim iPhone Xr hingegen die Farbauswahl, wenn ihr euch ein Gerät aussucht. Statt in Silber, Space Grau und Gold gibt es das günstigere Apple-Modell der aktuellen Generation in Schwarz, Weiß, Blau, Gelb, Rot und Koralle.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 11, SE und XR: Apple streicht die Kopf­hö­rer
CURVED Redaktion
Ab sofort werden alle Modelle bei Apple nur noch ohne Kopfhörer und Netzteil geliefert
Das iPhone 12 war erst der Anfang: Auch dem iPhone 11, SE und XR liegen nun weder Kopfhörer noch ein Netzteil bei.
Ein iPhone war das welt­weit belieb­teste Smart­phone 2019
Claudia Krüger
Ein bestimmtes iPhone füht die Smartphone-Verkaufszahlen 2019 an.
Apple darf sich freuen: Laut eines Omdia-Ratings stellen die Verkaufszahlen eines iPhone die Konkurrenz in den Schatten.
Belieb­ter als Galaxy A50 und Huawei P30: Dieses Smart­phone domi­niert 2019
Francis Lido
Gefällt mir10Nur das iPhone Xr (links) ist unter den meistverkauften Smartphones
Welches Smartphone hat sich 2019 am meisten verkauft? Samsung Galaxy A50 und Huawei P30 waren es überraschenderweise nicht.