Nintendo: 2016 werden bekannte Charaktere das Smartphone erreichen

Her damit !18
Auch Donkey Kong gehört zu den Nintendo-Stars und könnte 2016 in einem Smartphone-Spiel auftreten
Auch Donkey Kong gehört zu den Nintendo-Stars und könnte 2016 in einem Smartphone-Spiel auftreten(© 2015 Nintendo, CURVED Montage)

2015 hat Nintendo zur Freude aller Gamer angekündigt, mehrere Smartphone-Spiele zu entwickeln. Seitdem warten Fans von Mario und Co. gespannt darauf, die bekannten Videospielhelden auf ihrem Smartphone begrüßen zu dürfen. Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima gab nun in einem Interview einen Hinweis darauf, wann mit bekannten Nintendo-Charakteren zu rechnen sei.

Der Nintendo-Präsident, der erst im September 2015 sein Amt beim bekannten Spieleentwickler einnahm, erklärte laut The Verge gegenüber der japanischen Zeitung Mainichi Shimbun, dass man Pläne habe, Smartphone-Apps mit bekannten Nintendo-Charakteren zum Ende dieses Jahres zu veröffentlichen. Welche Charaktere dies sein könnten, verriet er dabei allerdings nicht.

Miitomo und NX-Konsole sind in Arbeit

Ein "Spiel" hat Nintendo bereits samt seinem Titel für Smartphones angekündigt. Leider handelt es sich dabei gar nicht um ein richtiges Videospiel mit einem bekannten Titelhelden wie Donkey Kong oder Mario. Stattdessen wurde "Miitomo" angekündigt: eine Free-To-Play-App mit Social Media-Komponenten, mit der es Euch möglich sein soll, einen Avatar zu erstellen und Euch mit anderen Spielern zu verständigen.

Auch wenn Kimishima nichts Weiteres darüber verriet, ob nun Mario, Donkey Kong, Link oder womöglich ein Pokemon es noch in diesem Jahr auf den Smartphone-Bildschirm schaffen könnten, so verpasste er zumindest nicht die Gelegenheit, auch die Spannunhg auf die neue Konsole weiter zu schüren, an der sein Unternehmen gerade arbeiten soll. Ihm zufolge werde Nintendo später in diesem Jahr weitere Details über die Nintendo NX verraten. Bislang wird erwartet, dass es sich um einen Hybrid aus Wohnzimmer- und Portable-Konsole handeln wird.


Weitere Artikel zum Thema
Andy Rubin: Essen­tial Phone kommt "in ein paar Wochen"
Michael Keller2
Her damit !6Eigentlich soll das Essential Phone schon seit Juni 2017 erhältlich sein
Andy Rubin hat sich zum verspäteten Release des Essential Phone geäußert: Demnach müssten sich Interessenten nun nicht mehr lange gedulden.
iOS 11: So sieht Augmen­ted-Reality-Navi­ga­tion mit dem iPhone aus
Michael Keller3
Supergeil !12Dieses Konzept zum iPhone 8 ist nahe an der nun veröffentlichten ARKit-Demo
Mit iOS 11 wird Augmented Reality Einzug auf dem iPhone halten. Wie die Navigation künftig aussehen könnte, zeigt eine aktuelle ARKit-Demo.
Moto E4 & Moto E4 Plus ab sofort erhält­lich
2
Das Moto E4 Plus besitzt einen großen Akku
Ab sofort könnt Ihr das Moto E4 und das Moto E4 Plus in Deutschland erwerben. Es handelt sich dabei um Einsteigergeräte für unter 200 Euro.