Nintendo kündigt Präsentation an: Wird das nächste "Pokémon"-Spiel gezeigt?

Nach "Pokémon Let's Go" (Bild) erscheint 2019 das nächste Switch-Spiel mit Taschenmonstern
Nach "Pokémon Let's Go" (Bild) erscheint 2019 das nächste Switch-Spiel mit Taschenmonstern(© 2018 CURVED)

Ende Februar 2019 erwartet uns eine kurze Präsentation: Nintendo hat eine Pokémon Direct angekündigt. Dann möchte das Unternehmen Neuigkeiten rund um die Taschenmonster zeigen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir erstmals Material zur achten Generation der Pokémon-Spiele sehen.

Die Pokémon Direct findet am 27. Februar 2019 statt. Um 15 Uhr startet laut Pressemitteilung ein Live-Stream, in dem wir dann die Neuigkeiten zu sehen bekommen. Falls ihr das Ganze mitverfolgen wollt, solltet ihr euch beeilen: Nach knapp sieben Minuten ist die Übertragung schon wieder beendet. Ihr könnt sie über den YouTube-Kanal von Nintendo sowie über die offizielle Webseite ansehen.

Erstmals für Nintendo Switch

Schon seit längerer Zeit ist bekannt, dass Nintendo 2019 die achte Generation der "Pokémon"-Spiele veröffentlichen wird. Auf der Nintendo Direct Mitte Februar 2019 standen allerdings andere Titel wie ein "Zelda"-Remake im Vordergrund. Es gab allerdings schon Anzeichen dafür, dass wir die achte Generation von "Pokémon" erst auf einer weiteren Präsentation Ende Februar sehen werden.

Das kommende Pokémon-Spiel stellt eine Besonderheit dar: Bislang erschienen alle Titel der Reihe für mobile Systeme wie den Game Boy oder Nintendo (3)DS. Mit der achten Generation schaffen es die Games hingegen auf die Nintendo Switch – ein Handheld- und Heimkonsolen-Hybrid.

"Pokémon: Let‘s Go" (Bild) hat einen Koop-Modus. Das nächste Spiel auch?

"Let's Go" zählt nicht

Zwar ist "Pokémon Let's Go" schon seit Ende 2018 auf der Switch verfügbar, bei diesem Spiel handelt es sich aber lediglich um ein Remake der ersten "Pokémon"-Spiele "Rot"/"Blau"/"Gelb", die damals für den ersten Game Boy erschienen sind. Dieser soll besonders Nutzer ansprechen, die bislang nur über das Mobile Game "Pokémon Go" Bekanntschaft mit den Taschenmonstern gemacht haben. Dennoch dürfte der Titel auch Serien-Veteranen Spaß machen, wie unser Test zeigt.

Das letzte Spiel der Hauptreihe trägt den Namen "Pokémon Sonne & Mond". Der Titel stellt die siebte Generation der Reihe dar und ist seit Ende 2016 für Nintendo 3DS erhältlich. 2017 erschien noch der Ableger "Pokémon Ultramond & Ultrasonne", der das bereits erhältliche Spiel um einige Elemente erweitert.


Weitere Artikel zum Thema
"Fort­nite" auf Nintendo Switch: Cross­play nur noch mit Smart­phone-Spie­lern
Francis Lido
"Fortnite": Switch-Spieler hatten in Feuergefechten einen Nachteil
Wer "Fortnite" auf der Nintendo Switch spielt, trifft künftig nicht mehr auf PS4- oder Xbox-One-Zocker. Das soll das Spielerlebnis verbessern.
Unver­öf­fent­lich­tes NES-Spiel nach 30 Jahren aufge­taucht
Christoph Lübben
Wer alte NES-Spiele heute erleben will, kann zum NES Classic Mini greifen.
Dieses Spiel wurde nie angekündigt: Offenbar ist ein NES-Wrestling-Titel aufgetaucht, der 30 Jahre lang im Besitz eines Nintendo-Mitarbeiters war.
Nintendo Switch: Kommt 2019 ein weite­res klas­si­sches "Zelda"-Spiel?
Lars Wertgen
Unfassbar !6Link zählt zu den legendärsten Figuren des Nintendo-Universums
Eine "Zelda"-Neuauflage hat Nintendo bereits angekündigt. Für die Nintendo Switch könnte es vorher noch ein zweites Remake geben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.