Nintendo Switch Online: Diese Retro-Klassiker kommen im April 2019

Für die Nintendo Switch kommen neue Retro-Spiele: Im April 2019 erwarten euch drei Titel, die ursprünglich für das NES erschienen sind. Wie üblich stehen die Klassiker allerdings nur Abonnenten des Switch-Online-Dienstes zur Verfügung.

Ab dem 10. April 2019 könnt ihr die neuen NES-Spiele auf der Konsole zocken. Mit dabei ist das Jump-and-Run-Spiel "Super Mario Bros: The Lost Levels". Hier handelt es sich eigentlich um "Super Mario Bros. 2". Zur Erstveröffentlichung 1986 befürchteten die Macher aber wohl, dass der Titel für die westlichen Regionen zu schwer sein könnte. Was bei uns 1988 unter dem Namen "Super Mario Bros. 2" erschien, war daher ein Spiel, das ursprünglich ohne Mario, Luigi und Co. konzipiert war – und angepasst wurde.

Schläge und Schüsse

Als zweiten Neuzugang erhält die Nintendo Switch "Punch-Out!! Featuring Mr. Dream". Hierbei handelt es sich um ein Boxkampf-Spiel, in dem ihr eurem Gegner körperlich stark unterlegen seid. Dennoch könnt ihr die großen Feinde mit euren Schlägen auf den Boden bringen. Als Ringrichter taucht Job-Talent Mario höchstpersönlich auf. Zuletzt könnt ihr euch auf "Star Soldier" freuen. In dem Arcade-Spiel steuert ihr ein Raumschiff durch diverse Level und feuert auf alles, was sich bewegt.

Falls ihr die Titel ausprobieren wollt, müsst ihr derzeit nicht unbedingt Geld in ein Abonnement von Nintendo Switch Online investieren. Besitzt ihr Amazon Prime, könnt ihr euch derzeit Gratis-Monate für eure Konsole sichern. Ihr könnt den Dienst ein ganzes Jahr lang kostenlos nutzen. Neben Retro-Klassikern erwarten euch Features wie die Möglichkeit, mit der Switch im Internet zu spielen.


Weitere Artikel zum Thema
"Doom" für Android, iOS und Switch erschie­nen – und das Inter­net lacht
Christoph Lübben
UPDATE"Doom" gibt es nun auch für Android und iOS
"Doom" gibt es ab sofort für Android, iOS und Nintendo Switch. Eine Login-Aufforderung nervt aber einige Nutzer, während sie andere amüsiert.
Nintendo Switch Lite ist offi­zi­ell: Das kann der Mini-Able­ger
Christoph Lübben
UPDATEWeg damit !7Die Nintendo Switch Lite erscheint in den Farben Gelb, Grau und Türkis
Jetzt also doch: Die Nintendo Switch Lite wurde offiziell angekündigt. Der Handheld ist kleiner als die Hybrid-Konsole – und bietet weniger Features.
Nintendo Switch Mini aufge­taucht: Eine Konsole in Handy-Größe?
Michael Keller
Nintendo Switch: Mini-Version soll ohne Joy-Cons auskommen (Bild: Original)
Ein Ableger oder ein Nachfolger: Gleich mehrere Bilder sollen die Nintendo Switch Mini zeigen. Die kleine Konsole kommt demnach ohne Joy-Cons aus.