Nokia Lumia 930: Release in Europa ab dem 3. Juli

UPDATEHer damit !139
Erscheint das Nokia Lumia 930 zeitgleich in Irland und Deutschland?
Erscheint das Nokia Lumia 930 zeitgleich in Irland und Deutschland?(© 2014 CURVED)

Das Nokia Lumia 930 erhält seinen lang erwarteten Europa-Release Anfang Juli. Von NokiaNewsIreland auf den Verkaufsstart angesprochen, erklärte ein Mitarbeiter des Herstellers via Facebook, das Flaggschiff-Smartphone mit Windows Phone sei ab dem 3. Juli in Irland erhältlich.

Das Smartphone mit Windows Phone 8.1 ist in den USA bereits seit Februar auf dem Markt. Hierzulande könnt Ihr es seit Mai vorbestellen. Wann genau die Auslieferung in Deutschland anläuft, ist allerdings noch immer unklar.

Neben den Vorzügen von Microsofts aktuellem Betriebssystem  bietet das Gerät einen Quad-Core Prozessor mit 2,2 Ghz-Taktung, 2 GB RAM und 32 GB internen Speicher. Freunde der Fotografie sollten vor allem einen Blick auf die Hauptkamera werfen: Die 20-Megapixel-Kamera mit Nokia Pureview-Standard und Zeissoptik schießt schicke Bilder. Diese lassen sich dank kurzer Animationen zu den sogenannten Living Images erweitern.

Verspätung wegen Übernahme?

Der späte Release des Nokia Lumia 930 in Europa könnte an der Übernahme des Konzerns durch Microsoft und den damit einhergehenden Umstrukturierungen liegen. Wenn Ihr eine Vorbestellung auf ein Lumia 930 habt, dürfte der Liefertermin jetzt in greifbare Nähe rücken, wenngleich es nicht mehr so aussieht, als ob es noch im Juni klappen würde. Bis Ihr es selbst in den Händen haltet, könnt Ihr Euch mit unserem Hands-On des Windows Phones ein wenig die Wartezeit verkürzen.

Update vom 16. Juni 2014, 11:41 Uhr: Auch in Finnland kann das Nokia Lumia 930 nun vorbestellt werden. Allerdings findet der Release erst zu einem späteren Zeitpunkt als in Irland statt: Das Modell wird ab dem 10. Juli verkauft und kostet 549 Euro, berichtet WPCentral.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus im Test: das Hands-on [mit Video]
Marco Engelien3
UPDATEHer damit !25Samsungs neue S-Klasse macht einen starken ersten Eindruck.
Jetzt gilt's. Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus müssen als neue Eliteklasse überzeugen. Ob das klappt, verrät unser Hands-on.
Gear VR, DeX und Co: Das ist Samsungs Zube­hör für das Galaxy S8
Samsung bietet reichlich Zubehör für das neue Galaxy-Flaggschiff an.
Das Galaxy S8 bekommt reichlich Zubehör: unter anderem ein Update der Gear VR und die DeX Station, die aus dem Smartphone einen PC macht.
Samsung DeX verwan­delt das Galaxy S8 in einen PC-Ersatz
4
Das Bindeglied zwischen Smartphone und Monitor: Samsung "Docking Experience", kurz DeX.
Um das Galaxy S8 stärker als Arbeitsgerät zu etablieren, hat Samsung die DeX Station präsentiert. Das Modul verwandelt das Smartphone in einen PC.