Nokia Lumia 930: News und Fotos

Verfügbar seit Apr 2014
Testergebnis
5.7
Nokia Lumia 930
Top
  • Verarbeitung der Hardware
  • 20 Megapixel Kamera
  • Gutes Display
  • Umfangreiche Software-Ausstattung
Flop
  • Weniger Apps als bei der Konkurrenz
  • Keine Speichererweiterung per SD-Karte
  • Soundqualität des Lautsprechers
  • Durchschnittliche Hardware-Ausstattung

In den USA bereits seit Februar 2014 als Lumia Icon mit Windows Phone 8 erhältlich, bringt Nokia sein 5-Zoll-Flaggschiff unter dem neuen Namen Lumia 930 gemeinsam mit Windows Phone 8.1 auch nach Europa.

Von der verbauten Technik her gleicht das Nokia Lumia 930 dem Top-Phablet des finnischen Herstellers, misst mit 5 Zoll aber einen Zoll weniger in der Diagonalen als das Lumia 1520. Das etwas wuchtige Smartphone ist mit 167 Gramm schwerer als vergleichbare Konkurrenten, dafür aber auch robuster. Vom Design her verschmilzt das Display, das 70 Prozent der Vorderseite ausmacht, fast nahtlos mit dem umliegenden Gehäuse – und löst mit 1920 x 1080 in Full HD auf.

Kräftige Hardware, leichte Einschränkungen

Ein Quad-Core-2,2-Ghz-Prozessor und 2 GB RAM liefern eine Menge Power. Der integrierte Massenspeicher ist mit 32 GB großzügig bemessen, lässt sich aber auch nicht darüber hinaus erweitern. Nokia bietet zum Lumia 930 dafür 7 GB kostenlosen Cloud-Speicher an, wofür dann allerdings eine entsprechende Internetverbindung verfügbar sein muss. Für Fotos und Videos bringt das Windows-Phone-Flaggschiff auf der Rückseite eine 20-Megapixel-Pureview-Kamera mit Zeissoptik mit.

Die Laufzeit des 2420 mAh starken Akkus reicht laut Hersteller für 18 Tage Stand-by oder 11,5 Stunden Sprechzeit, beziehungsweise neun Stunden Videowiedergabe oder WLAN-Zugriff. Zum Start in Europa ist das Nokia Lumia 930 in vier Farben erhältlich und kostet 579 Euro.

Alle Spezifikationen
Größe137 x 71 x 9,8 mm
Gewicht167 g
Display5 Zoll OLED
Kamera-Auflösung20 Megapixel
ProzessorSnapdragon Quadcore 800
Speicherkapazität32GB
BetriebssystemWindows Phone 8.1
Erweiterbarer Speichernein
Farbegrün, orange, schwarz, weiß
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher2GB
4G/LTEja
Datentransferkeine, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 2,2GHz
Akkuleistung2420 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb432 / 11,5 h
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung579 €
StatusAusverkauft
MartkeinführungApr 2014
Alle passenden Tipps
Peinlich !7Das Display des Lumia 930 sieht oft rot
Lumia 930: Was tun, wenn das Display rotsti­chig ist?
Andre Kummer

Was Ihr gegen den häufig auftretenden Rotstich auf dem Display des Lumia 930 tun könnt, erklären wir Euch in diesem Ratgeber.

Her damit !5Das Lumia 930 ist Nokias letztes Smartphone-Aushängeschild vor der Übernahme durch Microsoft
Nokia Lumia 930: 5 Tipps & Tricks für das Windows Phone
Lukas Dylus

Nokias letztes Top-Smartphone Lumia 930 ist ein großes Finale: Soft- und Hardware kooperieren nahezu perfekt. Mit diesen 5 Tipps noch mehr.

Unfassbar !12Nokia Lumia 930
Lumia 930 entsper­ren: Infos zu PIN und Sicher­heits­code
Andre Kummer

Mehr Sicherheit für Euer Lumia 930: Unser Ratgeber zeigt Euch, mit welchen Codes Ihr das Smartphone schützen könnt und wie Ihr es entsperrt.

Nokia Lumia 930
Lumia 930: So instal­liert Ihr neue Soft­ware-Upda­tes
Andre Kummer

Software-Updates bringen Euer Smartphone immer wieder auf den neuesten Stand. Wir zeigen Euch, wie Ihr ein Update auf dem Lumia 930 installiert.

Die Kamera des Lumia 930 eignet sich auch für hervorragende Videos
Kamera-Tipps für das perfekte Video mit dem Lumia 930
Andre Kummer

Wie Ihr mit dem Lumia 930 die perfekten Videos aufnehmen könnt, verraten wir Euch anhand praktischer Tipps in unserem Ratgeber.

Naja !7Wenn Ihr ein paar Tipps beachtet, werden Eure Fotos mit dem Lumia 930 noch besser
Nokia Lumia 930: 5 Tipps für noch bessere Fotos
Michael Keller

Das Nokia Lumia 930 bringt von Haus aus eine tolle Kamera mit. Wir geben Euch ein paar hilfreiche Tipps, wie Ihr damit die besten Fotos knipsen könnt.