OnePlus 2 kann ohne Einladung bestellt werden – für eine Stunde

Peinlich !61
OnePlus 2 Invite
OnePlus 2 Invite(© 2015 OnePlus, CURVED Montage)

Das OnePlus 2 kann bald ohne Einladung bestellt werden: OnePlus-Gründer Carl Pei hat sich im Forum des Unternehmens für die langen Wartezeiten entschuldigt, die derzeit für die Lieferung des aktuellen Vorzeigemodells entstehen. Dafür kündigte er an, dass Nutzer das Gerät bald für kurze Zeit ohne "Invite" ordern können.

"Wir wissen wie es sich anfühlt, wenn man auf etwas wartet und wartet, das man wirklich haben will", schreibt Pei in seiner ausführlichen Entschuldigung. OnePlus wisse das Vertrauen und die Unterstützung der Kunden zu schätzen, weshalb es sich besonders schlimm anfühle, sie erneut im Stich zu lassen.

Vorbestellung des OnePlus 2 Ende September oder Anfang Oktober

Insgesamt warten rund 5 Millionen Nutzer auf eine Einladung, um das OnePlus 2 endlich bestellen zu können, berichtet AndroidAuthority. Auch wenn die Auslieferung bereits begonnen hat, liege der Hersteller weit hinter dem eigentlichen Zeitplan zurück. Dies sei laut Pei nicht nur für die Kunden ärgerlich, sondern würde auch dem Unternehmen selbst schaden. Es verliere an Ansehen und gebe zudem der Konkurrenz die Möglichkeit, mit eigenen Smartphones zu OnePlus aufzuschließen.

Als Wiedergutmachung kündigte Carl Pei an, dass interessierte Kunden das OnePlus 2 in naher Zukunft auch ohne Einladung vorbestellen könnten. Das Zeitfenster für die Bestellung soll aber nur eine Stunde betragen. Einen genauen Termin gab Pei nicht bekannt – es soll aber schon Ende September oder Anfang Oktober so weit sein. Der OnePlus-Gründer verspricht in dem Text aber, die Nutzer über das genaue Datum auf dem Laufenden zu halten.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !22Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten11
Peinlich !18Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten18
Her damit !37Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.