OnePlus 2: Verkauf hat offiziell begonnen

Her damit !66
Das OnePlus 2 steht für alle Interessenten mit einer Einladung bereit
Das OnePlus 2 steht für alle Interessenten mit einer Einladung bereit(© 2015 OnePlus)

Das OnePlus 2 ist da und kann endlich gekauft werden – zumindest von denen, die eine entsprechende Einladung erhalten haben. Dies verkündete das chinesische Unternehmen am 11. August früh morgens im eigenen Forum.

Wer eine Einladung zum Kauf des neuen "Flaggschiff-Killers" OnePlus 2 erhalten hat, der darf das Gerät seit 10:00 Uhr morgens deutscher Zeit bestellen. Dem offiziellen Foreneintrag zufolge soll die Lieferzeit in Europa erfreulicherweise genauso kurz sein wie in Hongkong, der Heimat von OnePlus. Dort wie auch hier warten Käufer demzufolge drei bis fünf Tage auf Ihr OnePlus 2.

Warteschlange mit über 3,5 Millionen Interessenten

Während sich also hierzulande vermutlich schon Ende der Woche die Ersten über ihr OnePlus 2 freuen dürfen, könnten gerade die wartenden Interessenten in Kanada und den USA etwas enttäuscht sein. Wie der Hersteller verriet, müssen sie offenbar noch ein bis zwei Wochen länger auf Ihr Smartphone warten. Die voraussichtliche Lieferzeit beträgt für sie daher zehn bis fünfzehn Tage.

Solltet Ihr wider Erwarten noch nichts über das OnePlus 2 wissen, erhaltet Ihr hier alle wichtigen Infos. Wer Interesse am Kauf des Smartphones hat, der muss wahrscheinlich in den sauren Apfel beißen und sich in die Warteschlange einreihen. Hier stehen zwar bereits über 3,5 Millionen potentielle Käufer an, jedoch ist die Chance, auf diese Art an eine Einladung zu kommen, vermutlich größer als die, über eine der wenigen Spezial-Verkaufsveranstaltungen an das Gerät zu kommen.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone X und Nintendo Switch zu besten Gadgets 2017 gekürt
Christoph Lübben
Das iPhone X wurde auch für sein Display gelobt
Das Time Magazine hat nun auch die besten Gadgets des Jahres 2017 gekürt. An der Spitze stehen das iPhone X und die Nintendo Switch.
Auf diesem iPhone X läuft Windows 95
Christoph Lübben
Auf dem iPhone X läuft offenbar auch Windows 95
Alt und neu finden zueinander: Ein Video zeigt, wie Windows 95 auf dem iPhone X läuft. Selbst Retro-Spiele starten wohl ohne Probleme.
Galaxy S9: Samsung soll Iriss­can­ner und Gesichts­er­ken­nung verbes­sern
Christoph Lübben1
Beim Galaxy S9 soll das Entsperren schneller als beim Vorgänger funktionieren
Das Galaxy S9 erhält wohl nicht nur durch einen neuen Chipsatz eine höhere Performance: Auch Irisscanner und Gesichtserkennung sollen flotter werden.