Oppo Find 7 & 7a: Display-Beschwerden häufen sich

Peinlich !26
Von wegen natürliche Farben: In China haben viele Nutzer des Oppo Find 7a mit Anzeigefehlern zu kämpfen
Von wegen natürliche Farben: In China haben viele Nutzer des Oppo Find 7a mit Anzeigefehlern zu kämpfen(© 2014 Oppo, CURVED Montage)

Bildschirme mit Gelbstich: In chinesischen und internationalen Foren häufen sich die Beschwerden über das Oppo Find 7 und das Oppo Find 7a. Nun äußert sich auch das Unternehmen auch zu den Display-Problemen, die bei vielen Geräten auftauchen. Offenbar gibt es zwei verschiedene Fehler, wie GizChina berichtet.

Bereits seit Wochen melden sich in China Besitzer des Oppo Find 7a zu Wort, dass der Bildschirm des Smartphones nicht richtig funktioniere. Offenbar ist das Display in den unteren Ecken gelb-stichig, was auf ein Hardware-Problem zurückgehen soll – die Helligkeit sei an dieser Position deutlich höher als an den anderen Stellen des Bildschirms, so Oppo. Der Hersteller stellt den Besitzern in Aussicht, die infrage kommenden Smartphones zu testen und gegebenenfalls auszutauschen.

Das Oppo Find 7 leidet an einer unnatürlichen Farbdarstellung

Ganz unpassend für das chinesische Unternehmen ist, dass auch das Oppo Find 7 mit Display-Fehlern zu kämpfen hat. Bei mehreren Geräten weise der ganze Bildschirm einen deutlichen Gelbstich auf und die Farben sollen insgesamt weniger natürlich wirken, als man es von anderen Smartphones kennt. Immerhin: Dieses Problem soll nicht auf die Hardware zurückgehen. Oppo versprach, dass die Farbverfälschungen bald mit einem Software-Update behoben werden.

Bislang scheinen nur in China fehlerhafte Geräte aufgetaucht zu sein – abseits der Farbverfälschungen bemängeln Nutzer dort aber auch Pixelfehler und schlecht reagierende Touch-Bildschirme. Das Oppo Find 7a ist die etwas abgespeckte Variante des Oppo Find 7 und wird in diesem Monat auch in Europa ausgeliefert. Das hochwertigere Modell mit WQHD-Display und 50-MP-Kamera hingegen lässt hierzulande noch einige Zeit auf sich warten.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Bixby: Welt­wei­ter Release zum Galaxy Note 8 möglich
Guido Karsten
Vielleicht dürfen auch Galaxy S8-Nutzer in Deutschland bald mit Bixby sprechen
Kurz vor der Präsentation des Galaxy Note 8 startet Samsung womöglich Bixby Voice auf dem Galaxy S8. Einen Hinweis darauf liefert Samsung selbst.
Galaxy S9: Samsung soll erneut Vorrecht auf Spit­zen-Chip­satz haben
Lars Wertgen3
Samsung soll angeblich auch 2018 das erste Smartphone mit dem neuen Snapdragon-Chip auf den Markt bringen
Qualcomms Snapdragon 845 soll 2018 zunächst nur in Samsung-Geräten eingesetzt werden. Andere Hersteller müssen angeblich warten.
Xiaomi Mi Mix 2: Chef-Desi­gner lässt die Ränder fast ganz verschwin­den
Guido Karsten3
Xiaomi Mi MIx 2 YouTube XIAOMI GLOBAL COMMUNITY
Beim Xiaomi Mi Mix 2 müsst Ihr Display-Ränder womöglich angestrengt suchen. Dies lässt ein Konzept von Chef-Designer Philippe Starck vermuten.