Philips Hue: Update unterteilt eure Räume in Zonen

Eure Lampen von Philips Hue könnt ihr demnächst in Zonen einteilen – sogar West und Ost, wenn ihr das wollt. Mit einem Update hat der Hersteller ein Feature eingeführt, das euch bei der Kontrolle mehrerer Lampen hilft. Das ist etwa dann praktisch, wenn ihr mehreren Leuchten gleichzeitig einen Befehl geben wollt, die ihr nicht demselben Raum zugeordnet habt.

Mit Zonen könnt ihr in der Philips-Hue-App einen Bereich eures Raumes oder andersherum mehrere Zimmer zusammenfassen. Es ist euch darüber möglich, Lampen in eine weitere Gruppe zu legen. Zuvor konntet ihr jede Leuchte nur maximal einem Raum zuteilen. Demnach haben einige von euch wohl bereits länger auf ein Feature wie die Zonen gewartet.

Zone vereinfacht Steuerung

Verwendet ihr etwa Lichtstreifen und mehrere Lampen in einem Raum, könnt ihr durch das Zonen-Feature etwa alle Hue Light Stripes ansteuern und deren Farbe ändern, ohne dass dies auch für die restlichen Leuchten von Philips Hue im Zimmer gilt. Oder ihr könnt ganze Etagen zu einer Zone deklarieren – um etwa mit einem Fingertipp das Licht im Erdgeschoss auszuschalten. Ihr müsst also nicht mehr den Schalter für jeden einzelnen Raum in der App betätigen.

Vermutlich erkennen auch smarte Assistenten wie Amazon Alexa und Google Assistant die Zonen von Philips Hue direkt, sodass ihr diese auch direkt via Sprachbefehl steuern könnt. Um das Feature nutzen zu können, müsst ihr die Hue-App auf eurem Smartphone aktualisieren. In Deutschland ist die neue Version bereits verfügbar. Womöglich ist auch ein Update eurer Bridge und eurer Lampen erforderlich.


Weitere Artikel zum Thema
Philips Hue Lampen wissen beim Einschal­ten, wie hell sie leuch­ten sollen
Lars Wertgen
Die Philips Hue Lampen haben mittlerweile ein Gedächtnis
Philips Hue verbessert die Feinabstimmung beim Einschalten seiner Leuchtmittel. Das entsprechende Update ist für iOS und Android verfügbar.
Philips Hue: Neue Outdoor-Leuch­ten mit Prei­sen vorge­stellt
Lars Wertgen
Ein Sensor erfasst Bewegungen und schaltet die Lampen an
Im Sommer 2018 kamen die ersten Outdoor-Leuchten von Philips Hue auf den Markt. Nun wird das Angebot ergänzt.
Philips Hue: Update behebt das größte Problem mit den smar­ten Leuch­ten
Francis Lido
Philips-Hue-Leuchten strahlen beim Wiederanschalten nun auf Wunsch in der zuletzt eingestellten Farbe
Die Philips-Hue-App lässt euch jetzt das "Einschaltverhalten" eurer Leuchten festlegen. Diese merken sich nun auf Wunsch die letzten Einstellungen.