PlayStation 4: Sony will "große Ankündigungen" Ende Oktober machen

Naja !6
Womöglich verrät Sony Ende Oktober auch den Release-Termin von "Detroit: Become Human" für PlayStation 4
Womöglich verrät Sony Ende Oktober auch den Release-Termin von "Detroit: Become Human" für PlayStation 4(© 2017 SONY)

Noch im Oktober 2017 will Sony eine Präsentation zu neuen Titeln für PlayStation 4 und PlayStation VR abhalten. Neben den Neuankündigungen dürften auch weitere Details zu kommenden Top-Games im Fokus stehen. Was uns genau erwartet, hat der Hersteller jedoch noch nicht verraten.

Am 30. Oktober 2017 um 16 Uhr findet "PlayStation Live From Paris Games Week" statt, wie Sony auf seinem offiziellen PlayStation Blog berichtet. Das Unternehmen verspricht "große Spielankündigungen und Updates" noch vor dem Start der Paris Games Week 2017. Direkt im Anschluss an das Event soll es zudem eine Nachbesprechung geben, in der weitere Details und Informationen verraten werden.

Release-Termin für "Detroit: Become Human"?

Es bleibt allerdings noch ein Geheimnis, was uns bei dem Event genau erwartet. Möglicherweise gibt Sony endlich einen Release-Termin für das Story-Spiel "Detroit: Become Human" bekannt. Bisher ist nur bekannt, dass die Veröffentlichung 2018 erfolgt. Stefanie hat den Titel rund um den Aufstand der Androiden von Quantic Dream bereits auf der Gamescom 2017 anspielen können.

Auch weitere Details zu "The Last of Us: Part 2" von den Uncharted-Machern Naughty Dog könnten genannt werden. Möglicherweise gibt es ebenfalls zusätzliche Informationen zu den von wohl vielen Nutzern erwarteten Spielen "God of War" mit Monster- und Götterschreck Kratos sowie "Days Gone" mit wirklich großen Zombiehorden. Welche Neuankündigungen es für PlayStation 4 und PlayStation VR geben wird, ist derweil noch unklar. Falls Ihr es als eine der ersten Personen erfahren wollt, könnt Ihr die Präsentation Ende Oktober im Livestream mitverfolgen (Hinweis: Zum aktuellen Zeitpunkt funktioniert der Link zum Stream noch nicht. Stand: 2. Oktober 2017).

Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion Store: Diese PS4-Spiele bekommt ihr für weni­ger als 20 Euro
Sascha Adermann
Einige der rabattierten Spiele sind speziell für die PS4 Pro optimiert
Die Januar-Angebote sind vorbei, aber Sony legt nach: Ab sofort gibt es eine große Auswahl hochkarätiger PS4-Games für unter 20 Euro.
Sicher­heits­lücke in "Fort­nite" konnte euch euren Account kosten
Lars Wertgen
In "Fortnite" gab es eine große Sicherheitslücke
Das hätte in einem Drama enden können: Theoretisch konnten sich Hacker für einige Zeit Zugang zu allen "Fortnite"-Konten verschaffen.
Rocket League: Cross­play jetzt auch mit PlaySta­tion 4
Sascha Adermann
In "Rocket League" können sich Spieler ab sofort plattformübergreifend duellieren
Crossplay ist in "Rocket League" nun auch für PlayStation-4-Spieler verfügbar. Zuvor war das nur mit PC, Xbox One und Nintendo Switch möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.