Bestellhotline: 0800-0210021

Poco X3 Pro: Xiaomis kryptischer Brief entschlüsselt

Xiaomi Poco X3 NFC
Xiaomi stellt dem Poco X3 NFC (Foto) das Poco X3 Pro zur Seite (© 2020 Xiaomi )
13
profile-picture

12.03.21 von

Lars Wertgen

Wer sich für das Poco X3 Pro interessiert, sehnt sich dem Monatsende entgegen. Denn dann stellt Xiaomi seinen neuen Preis-Leistungskracher vor. Das hat der Hersteller in einem kryptischen Brief auf Twitter verraten. Zudem sind anscheinend die Preise für Europa durchgesickert.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Mi 10T Lite mit TW Earbuds Basic 2 Grau Frontansicht 1
Xiaomi Mi 10T Lite + BLAU Allnet XL 7 GB + Xiaomi Mi True Wireless Earbuds Basic 2
  • 7 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 21,6 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
  • EU Roaming (EU-weit kostenlos Surfen & Telefonieren)
mtl./24Monate: 
19,99 €
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop

"Macht euch für PROformance bereit. Denn nur ein Poco, kann ein Poco schlagen", schreibt Xiaomi auf seinem indischen Poco-Twitterkanal. Dazu veröffentlichte der Hersteller einen Brief, in dem es um die Erfolgsgeschichte der Marke geht. Was auffällt: Scheinbar willkürlich sind einige Buchstaben, Wörter und Zahlen fett formatiert – "X", "Pro, "30 M", "2021".

Wir nehmen das als deutliche Indizien für einen Launch des Poco X3 Pro am 30. März 2021. Theoretisch könnte es sich auch um ein neues F-Modell handeln, das Xiaomi ebenfalls in der Pipeline haben soll. Das schließt der Text allerdings aus, da es sich im nächsten Kapitel von Poco nicht um ein Handy mit F handeln soll. Auf das X3 Pro warten wir allerdings ohnehin schon viel länger und voller Sehnsucht, nachdem das Xiaomi Poco X3 NFC bereits überzeugte.

Mit starkem Akku und Quad-Kamera?

Das Herzstück des Poco X3 Pro soll ein  Snapdragon 860 sein; eine leicht abgespeckte Variante des Snapdragon 865. An Bord sind offenbar zudem ein AMOLED-Display mit 120 Bildfrequenz, 5160 mAh Akku und eine Quad-Kamera. Das Setup setzt sich angeblich aus einem 48-MP-Hauptobjektiv, Ultraweitwinkel, einer Makrolinse und einem Tiefensensor zusammen. Auf einen optischen Bildstabilisator müsst ihr wohl verzichten.

Viele Features zu niedrigem Preis

Das liest sich alles nach einem sehr starken Smartphone. Insbesondere, wenn wir berücksichtigen, dass ihr für das Poco X3 Pro wohl nur relativ wenig bezahlen müsst. In Europa soll die Variante mit 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internem Speicher 250 Euro kosten, wie Twitter-Leaker Sudhanshu berichtet. Mit 8 GB und 256 GB soll der Preis bei 300 Euro liegen.

Mi 10T Lite mit TW Earbuds Basic 2 Grau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 10T Lite + BLAU Allnet XL 7 GB + Xiaomi Mi True Wireless Earbuds Basic 2
mtl./24Monate: 
19,99 €
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Mi 10T Pro Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 10T Pro + O2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
35,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema