Pokémon GO kommt auf die Apple Watch

Her damit !7
Pokémon GO kommt auf die Apple Watch.
Pokémon GO kommt auf die Apple Watch.(© 2016 Apple)

Es ging bei Apples Keynote nicht nur um das iPhone 7 und iPhone 7 Plus, sondern auch um die Apple Watch Series 2 und noch vor den neuen Smartphones gab Tim Cook bekannt, dass Ihr Pokémon GO auf der Smartwatch spielen könnt.

Pokémon GO auf der Apple Watch ist keine vollständige Version auf dem kleinen Display der Smartwatch, sondern eine umfangreiche Erweiterung des Spiels auf der Apple Watch Series 2. Quasi ein Pokémon GO Plus auf Speed.

Zum Fangen von Pokémon braucht Ihr ein iPhone in der Hand

Eure "Walks" mit Pokémon GO zeigt die Apple Watch als Workouts an und Ihr bekommt so beim Spielen noch ein gutes Fitness-Gewissen. Unterwegs informiert Euch die App auf der Smartwatch über Pokéstops in Reichweite und weist mit Benachrichtigungen auf ausgebrütete Eier und Pokémon, die in der Nähe auftauchen, hin. Wollt Ihr ein Monster fangen, müsst Ihr aber weiterhin das iPhone aus der Tasche holen. Pokébälle könnt Ihr mit der Apple Watch nicht fangen.

Einen genauen Termin, ab wann Ihr Pokémon GO auf der Apple Watch spielen könnt, nannte er Apple nicht. Nur, dass es vor Ende des Jahres soweit sein wird.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch Series 1: Keine Smart­watch ist derzeit erfolg­rei­cher
Francis Lido2
Die aktuelle Apple Watch verkauft sich nicht ganz so gut wie die Series 1
Die Apple Watch Series 1 verkauft sich offenbar hervorragend: Keine andere Smartwatch wechselte zuletzt häufiger den Besitzer.
Apple Watch erlaubt nun ohne Pass­wort Zugriff auf Micro­soft-Accounts
Francis Lido
Die Apple Watch wird immer vielseitiger
Microsoft-Accounts bieten eine neue Log-in-Option. Bald könnt ihr eure Apple Watch zur Authentifizierung nutzen.
Apple Watch: Im Septem­ber soll eine neue Heraus­for­de­rung kommen
Francis Lido
Für die Apple Watch soll bald eine neue Herausforderung bereitstehen
Besitzer einer Apple Watch können sich wohl bald ein neues Abzeichen sichern: Dafür müsst ihr euch knapp eine Stunde lang bewegen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.