Bestellhotline: 0800-0210021

Samsung Galaxy A52s 5G: Darum lohnt sich das Warten nicht

Samsung Galaxy A52 Kamera
Das Galaxy A52 (Bild) bekommt mit dem Galaxy A52s bald ein Update (© 2021 CURVED )
14

Welche Neuerungen bringt das Galaxy A52s 5G mit sich? Ein Bericht verrät alle technischen Spezifikationen, die Samsungs neues Mittelklasse-Smartphone für uns bereithält. Wir haben uns das Ganze genauer angesehen und geben euch dazu eine Einschätzung.

Das Galaxy A52s 5G scheint nicht das zu werden, was sich die Fans erhofft haben. Statt mit einem veränderten Design, verbesserten Features oder neuer Hardware zu begeistern, beschränkt Samsung sich offenbar darauf, lediglich den Chipsatz auszutauschen. Anstelle des Snapdragon 750G, der im Galaxy A52 5G zum Einsatz kam, soll nun der aktuellere Snapdragon 778G verbaut sein. Klar, damit läuft das Smartphone auf dem Papier etwas flotter, doch im Alltag dürfte das Hardware-Update kaum einen Unterschied machen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Galaxy A52 mit Nest Hub Schwarz Frontansicht 1
Samsung Galaxy A52
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ GRATIS Google Nest Hub
  • CURVED Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • Eine Kamera, die vieles kann(klare Fotos mit der 64 MP Hauptkamera)
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Galaxy A52s 5G: Es bleibt fast allem beim Alten

WinFuture berichtet, dass das Galaxy A52s 5G das gleiche Gehäuse verwendet wie sein Vorgänger. Auch die Kamera-Ausbuchtung wird vermutlich ähnlich oder identisch aussehen. Abgesehen vom neuen Snapdragon 778G kommen 6 GB RAM und 128 GB interne Speicherkapazität zum Einsatz. Außerhalb von Europa soll es außerdem eine Version mit 8 GB RAM und 256 GB Speicherplatz geben, doch vielleicht haben wir Glück und bekommen die bessere Variante auch. Auf jeden Fall soll das Galaxy A52s 5G einen Slot für microSD-Speicherkarten besitzen, sodass ihr den Speicher auch so erweitern könntet.

Als Display soll wieder ein 6,5-Zoll-Super-AMOLED-Panel mit Punch-Hole-Ausschnitt für die Frontkamera dienen und auch die Quad-Kamera sei gleich aufgestellt. Hier dürft ihr euch also auf ein Setup aus einem 64-MP-Haupt-, 12-MP-Ultraweitwinkel-, 5-MP-Makro- und 5-MP-Bokehsensor freuen, welches auch im Vorgänger hervorragende Fotos liefert. Der Akku soll 4500 mAh messen und Samsungs 25-Watt-Schnellladetechnologie unterstützen.

Für diesen Preis lohnt sich das Warten nicht

Zum exakten Veröffentlichungsdatum des Galaxy A52s 5G gibt es noch keine Gerüchte. Vermutet wird lediglich, dass Samsung es noch im August präsentieren möchte. Der Preis von 449 Euro steht hingegen schon seit einer Weile im Raum und wurde von WinFuture erneut bestätigt. Zum Vergleich: Das Galaxy A52 5G kostet aktuell rund 465 Euro, wobei der nach der Veröffentlichung ebenfalls rapide fallen dürfte. Das normale Galaxy A52 ohne 5G gibt es schon ab 335 Euro. Vielleicht ist Samsung aber auch generell nicht euer Ding? Dann werft einen Blick auf unsere Galaxy-A52-Alternativen von anderen Herstellern.

Galaxy A52 mit Nest Hub Schwarz Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy A52
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ GRATIS Google Nest Hub
mtl./24Monate: 
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy S20 FE mit Nest Hub Blau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
+ GRATIS Google Nest Hub
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema