Galaxy A70: Update beschert der Kamera ein Flaggschiff-Feature

Her damit !6
Ein Update wertet die Kamera des Samsung Galaxy A70 auf
Ein Update wertet die Kamera des Samsung Galaxy A70 auf(© 2019 Samsung)

Erfreuliche Nachrichten für Besitzer des Samsung Galaxy A70. Via Update reicht der Hersteller das sogenannte "Superstabil"-Feature für die Videoaufnahme nach. Manch einer kennt die Funktion womöglich bereits von Samsungs Premium-Smartphone Galaxy S10.

Das entsprechende Update rollt SamMobile zufolge derzeit in Europa aus. "Superstabil" ist eine softwarebasierte Bildstabilisierung für Videos. Sie soll vermeiden, dass eure Aufnahmen verwackeln, wenn ihr das Samsung Galaxy A70 etwa nicht ruhig genug festhaltet. Das Innovative daran ist der Einsatz des Ultraweitwinkel-Objektivs. Auf dieses schaltet das Smartphone nämlich um, wenn ihr die Funktion in der Kamera-App aktiviert.

Galaxy A70: Nach dem Update habt ihr die Wahl

Allerdings erfolgt die Aufnahme nicht in dem von der Ultraweitwinkel-Linse gewohnten 123-Grad-Sichtbereich. Der Bildausschnitt ähnelt in etwa dem des Standardobjektivs. Aktivieren könnt ihr "Superstabil" über das Hand-Symbol in der Kamera-App des Samsung Galaxy A70. Das Ergebnis sollten spürbar geschmeidigere Videos sein, die kaum Ruckler aufweisen. Allerdings gibt es auch einige Einschränkungen.

Da das Ultraweitwinkel weniger lichtstark ist als die Standardlinse, ist eine ausreichende Beleuchtung noch wichtiger als bei normalen Video-Aufnahmen. Zudem ist die maximale Auflösung von "Superstabil"-Clips lediglich Full HD – mit 30 Bildern pro Sekunde (fps). Wer gerne in 4K mit 30 fps oder Full HD (60 fps) aufnimmt, muss also Prioritäten setzen: Ist euch die Bildstabilisierung wichtiger als die höchstmögliche Bildrate beziehungsweise Auflösung?

Optimierungen für Kamera und Touchscreen

Das Update soll das Samsung Galaxy A70 auch in anderer Hinsicht aufwerten. Es verbessere auch die Stabilität der Kamera und die Performance des Touch-Screens. Sicherer macht es euer Smartphone aber nicht. Zwar beinhaltet die Aktualisierung den Sicherheitspatch für März 2019. Dieser ist in den meisten Regionen aber bereits ab Werk vorinstalliert.

Erkennbar ist das "Superstabil"-Update an der Versionsnummer "A705FNXXU2ASF5". Euer Samsung Galaxy A70 sollte euch automatisch darauf aufmerksam machen. Wie bei Aktualisierungen dieser Art üblich, erfolgt der Rollout schrittweise. Nicht alle Nutzer erhalten das Update also gleichzeitig. Da es offenbar knapp 488 MB groß ist, empfehlen wir den Download über ein WLAN.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy A70s offi­zi­ell: Samsung setzt erst­mals auf 64-MP-Kamera
Christoph Lübben
Das Samsung Galaxy A70s sieht aus wie das Galaxy A70
Das Samsung Galaxy A70s wurde offiziell angekündigt. Es hat eine bessere Kamera als das Galaxy A70 – davon abgesehen hat sich kaum etwas geändert.
Samsung Galaxy A70 im Test: Mega-Display mit Mons­ter-Akku
Viktoria Vokrri
Supergeil !33Das Samsung Galaxy A70 im CURVED-Test.
Das Samsung Galaxy A70 überzeugt im Test vor allem durch sein beeindruckendes Display und seinem extrem starken Akku.
Samsung Galaxy A70: Nach Update macht ihr bessere Fotos bei Nacht
Christoph Lübben
Supergeil !17Das Update bringt einen Hauch von Premium auf das Samsung Galaxy A70
Bessere Fotos mit dem Samsung Galaxy A70: Das Smartphone erhält via Update einen "Nacht"-Modus und eine weitere nützliche Neuerung.