Samsung Galaxy: Mit Android Q kommt auch One UI 2.0

Her damit9
Mit Android Q kommt auch One UI 2.0 auf Samsungs Galaxy Smartphones.
Mit Android Q kommt auch One UI 2.0 auf Samsungs Galaxy Smartphones.(© 2018 CURVED)

Die vorletzte Beta Version von Android Q ist schon draußen und mit Spannung fiebern wir dem Release von Googles Betriebssystem im 3. Quartal 2019 entgegen. Doch das nahende Update ist nicht die einzige Neuerung, die auf uns zukommt. Denn mit Android Q soll Samsung seine Galaxy-Smartphones mit One UI 2.0 ausstatten – und das Galaxy S11 kommt sogar mit One UI 2.1. 

Exklusiv berichtet das der Samsung-Expertenblog sammobile, der diese Informationen von Insidern bestätigt wissen will. Dabei sei es allerdings keine wirklich große Überraschung, dass zeitgleich mit dem neuen Android Update auch eine neue Version von Samsungs User Interface erscheinen soll.

Das war tatsächlich auch schon so, als Android Pie veröffentlicht wurde. Damals erhielten die Samsung-Nutzer das One UI 1.0 und das Galaxy S10 wurde mit dem One UI 1.1 ausgestattet. Also vom Ablauf ziemlich ähnlich – doch was für Neuerungen erwarten die User mit dem Samsung-Update?

Welche Funktionen bekommen die Samsung Galaxys mit One UI 2.0?

Beim Smartphone-Hersteller aus Südkorea sind neue Funktionen bei einer neuen Version der eigenen Custom-Rom dabei eigentlich Standard. Bei One UI 1.0 kamen mehrere große und kleine Features dazu – sowie Bixby Routines für das Galaxy S10 mit dem One UI 1.1. Was diesmal alles neu sein wird, ist laut sammobile noch nicht bestätigt.

Dennoch soll bereits feststehen, dass One UI 2.0 alle Features rund um das Thema Gesundheit beinhalten soll, die Google bei der Entwicklerkonferenz vor rund zwei Monaten im Mai vorgestellt hat. So soll es unter anderem möglich sein, ablenkende Apps stumm zu schalten – ein Feature für Digital Detox sozusagen.

Wann Samsung die neue Version seiner Benutzeroberfläche für die Galaxy Smartphones an den Nutzer bringt, steht allerdings noch in den Sternen. Doch nachdem One UI 1.0 ziemlich zeitnah zu Android Pie erschien, könnte es auch dieses Mal sehr schnell gehen. Noch mehr also, worauf wir uns in diesem Herbst freuen dürfen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy M21: Samsungs Spar-Smart­phone hat wohl uner­war­tet viel Power
Guido Karsten
Der Nachfolger des Galaxy M20 (Bild) erhält offenbar einen recht leistungsstarken Chipsatz
Mit dem Galaxy M21 bereitet Samsung wohl ein neues Smartphone für preisbewusste Nutzer vor. Dessen Chipsatz könnten wir bereits vom Galaxy A51 können.
Samsung Galaxy S20 in Pink, aber nicht in Schwarz: Pres­se­bil­der gele­akt
Francis Lido
Die Vorgänger von S20 und S20+ sind beide in Schwarz erhältlich
Das Galaxy S20 in Pink dürfte gerade die weiblich Kundschaft ansprechen. Aber müssen wir dafür tatsächlich auf die schwarze Variante verzichten?
Galaxy S20 Ultra auf Pres­se­fo­tos: Diese Kamera ist ein Klotz
Lars Wertgen
Gefällt mir6Das Galaxy S20 Ultra soll es in Schwarz, Grau und Blau geben
Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs ganzer Stolz. Wie das neue Top-Modell der Galaxy-S-Serie aussehen soll, verraten nun mutmaßliche Pressebilder.