Galaxy Note 10 5G in Knallrot: Für diese Farbe ist eine Hülle zu schade

Die bislang verfügbaren Farbausführungen des Galaxy Note 10 (Bild) sehen gegen die rote Version beinahe langweilig aus
Die bislang verfügbaren Farbausführungen des Galaxy Note 10 (Bild) sehen gegen die rote Version beinahe langweilig aus(© 2019 CURVED)

Das Samsung Galaxy Note 10 gibt es bereits in mehreren Farben. Offenbar arbeitet der Hersteller aber an noch mehr Auswahl. Bilder zeigen eine neue Farbvariante, die bei Samsungs Top-Modellen mittlerweile schon zum Standard geworden ist. Und diese dürfte sicherlich viele Blicke auf sich ziehen. Zudem erwartet uns offenbar ein viertes Note-Modell.

Auf Twitter hat der Leak-Experte Ice Universe mehrere Fotos von einem Galaxy Note 10 5G veröffentlicht. Gleich zwei Besonderheiten zeigen die Bilder, die ihr weiter unten in diesem Artikel findet. Nicht zu übersehen ist etwa die knallrote Rückseite. Gerade weil die Vorderseite des Smartphones weiterhin in Schwarz gehalten ist, wirkt die rote Farbe sehr auffällig und edel. Zudem sind selbst die Seitentasten eingefärbt, was interessante Akzente setzt. Auch der dazugehörige S Pen präsentiert sich in der knalligen Farbe.

5G für das kleine Note 10?

Zudem könnten die Bilder eine weitere Ausführung des Top-Smartphones andeuten. Bislang gibt es in Deutschland ein Samsung Galaxy Note 10+ 5G. Für die kleinere Ausführung existiert jedoch bislang kein Modell mit 5G-Unterstützung. Offenbar plant Samsung, dies zu ändern. Zumindest steht "Galaxy Note 10 5G" auf dem Karton, den ihr auf einem der Fotos seht. Ein Plus-Zeichen ist im Produktnamen jedoch nicht zu erkennen.

Für gewöhnlich ist Ice Universe ein Leak-Experte, der zuverlässige Informationen liefert. Aber selbst davon abgesehen halten wir es für wahrscheinlich, dass uns tatsächlich noch ein rotes Galaxy Note 10 5G erwartet. Zumindest in der Vergangenheit hat Samsung bereits mehrere Top-Modelle nachträglich auch in Rot veröffentlicht.

Rot für Deutschland?

Allerdings neigt Samsung dazu, seine Handys nicht in allen Regionen in allen Farben anzubieten. Sollte ein Samsung Galaxy Note 10 5G in Rot erscheinen, bleibt also offen, ob ihr es überhaupt in Deutschland kaufen könnt. Auch das Galaxy S10 in Cardinal Red ist hierzulande noch nicht erschienen – und ist bereits seit Anfang Juni 2019 offiziell.

Sollte aber eine 5G-Version des kleinen Note 10 tatsächlich kommen, gehen wir davon aus, dass es diese ebenfalls nach Deutschland schafft – wenn auch vielleicht nicht in roter Farbe. Immerhin hat Samsung bereits andere 5G-Varianten seiner Smartphones bereits hierzulande veröffentlicht.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 10: Samsung verspot­tet das iPhone
Francis Lido
Supergeil !25Samsung Galaxy Note 10+Stift
Das iPhone 11 lässt Samsung offenbar kalt. Das Galaxy Note 10 soll die bessere Wahl sein.
Galaxy Note 10 Featu­res: Diese Funk­tio­nen soll­tet ihr kennen
Martin Haase
Her damit !8Beim Note 10 könnt ihr zum Beispiel den Bixby-Button neu belegen.
Samsungs neues Power-Smartphone hat einiges drauf. Welche Galaxy Note 10 Features ihr aber mindestens kennen solltet, verraten wir hier.
Samsung Galaxy Note 10 Kamera-Loch kann nun Benach­rich­ti­gungs-LED imitie­ren
Martin Haase
Unfassbar !15Beim Note 10 und Note 10+ könnt ihr mithilfe einer App die Benachrichtigungs-LED zurückholen.
Seit dem S10 ist sie weg: Die LED, die euch auf erhaltene Mitteilungen hinweist. Doch ihr könnt sie zurückholen – jetzt auch beim Note 10.