Samsung Galaxy Note 4 mit Android 5.0 Lollipop im Video

Nun auch für das Samsung Galaxy Note 4: Das Tech-Portal SamMobile hat auf seinem YouTube-Kanal ein Video veröffentlicht, das eine frühe Version von Android 5.0 Lollipop auf dem aktuellen Top-Phablet von Samsung zeigt.

In dem Video sind die bekannten Apps, Bilder und Elemente der Benutzeroberfläche im Material Design nun auch auf dem Galaxy Note 4 zu sehen. Einige Dinge sehen nicht so aus wie in den diversen Vorab-Videos zu Lollipop-Builds auf anderen Samsung-Geräten – aber bis zum Release des Updates werden die einen oder anderen sicherlich noch entsprechend angepasst. Dazu gehört beispielsweise das S-Finder-Icon, dass ich auf anderen Leak-Aufnahmen an einer anderen Stelle befindet.

Release-Zeitpunkt noch unbekannt

Ein Datum für den Release von Android 5.0 Lollipop für das Samsung Galaxy Note 4 kann auch SamMobile noch nicht nennen. Aber zumindest zeigt die Entwickler-Version, dass es bis zum Update nun nicht mehr allzu lange dauern sollte, nachdem Samsung es bereits Ende Oktober mit einem Bild des Galaxy Note 4 und vielen Lollipops angeteasert hatte.

SamMobile hat in den vergangenen Monaten schon einige Previews von Android 5.0 Lollipop auf Samsung-Geräten gezeigt, zum Beispiel auf dem Galaxy S5, dessen Vorgänger Galaxy S4 und dem Galaxy Note 3.


Weitere Artikel zum Thema
LG G6, Galaxy S8 und Co: So schla­gen sich die Top-Geräte im Speed-Test
Die aktuellen Top-Smartphones im Speed-Test
Fünf Smartphones, ein Test: Aktuelle Smartphones wie das LG G6, Galaxy S8 und iPhone 7 Plus stellen sich einem praxistauglichen Speed-Test.
Das Galaxy S8 besitzt einen Bild­sta­bi­li­sa­tor – benutzt ihn aber nicht
Michael Keller3
Samsung Galaxy S8 Teardown Frontkamera
Im Teardown des Galaxy S8 zeigt sich: Die Frontkamera des Smartphones verfügt offenbar über einen optischen Bildstabilisator.
Keyboard Mod für Moto Z landet auf Indiegogo
So soll die Tastatur für das Moto Z aussehen
Das Moto Z mit einer physischen Tastatur bedienen: Auf Indiegogo könnt Ihr ab sofort die Keyboard-Mod für das Lenovo-Smartphone unterstützen.