Samsung Galaxy Tab S4: iPad-Konkurrent erhält Update auf Android Pie

Nicht meins13
Das Samsung Galaxy Tab S4 ist in Deutschland seit Sommer 2018 erhältlich
Das Samsung Galaxy Tab S4 ist in Deutschland seit Sommer 2018 erhältlich(© 2018 CURVED)

Das Update auf Android Pie ist da. Samsung spendiert dem Galaxy Tab S4 die aktuelle Version von Googles Betriebssystem. Nutzer des Tablets wird dies freuen: Bislang läuft auf dem Gerät noch Android 8.1 Oreo.

Eine weitere freudige Nachricht: Offenbar gehört Europa zu den ersten Regionen, in denen Samsung Android 9.0 Pie für das Galaxy Tab S4 zur Verfügung stellt. Nutzer in Frankreich etwa sollen das Update bereits erhalten haben, berichtet PhoneArena. Entsprechend sollte es nicht mehr lange dauern, ehe die Aktualisierung das Tablet auch in Deutschland erreicht.

Das Update für das Samsung Galaxy Tab S4 beinhaltet neben der neuesten Android-Version: die Benutzeroberfläche OneUI in Version 1.1 und Googles Sicherheitsupdate für März 2019. Außerdem seien die Features "Digital Wellbeing" (Selbstkontrolle für eure Smartphone-Nutzung) und ein Dark Mode (für die Einstellungen) mit an Bord.

Sicherheit und Gestensteuerung

Wenn ihr nicht auf die Benachrichtigung zum Update warten wollt, könnt ihr manuell nachsehen, ob es bereits zur Verfügung steht. Dazu öffnet ihr in den "Einstelungen" die Geräteinformationen zum Galaxy Tab S4. Dort seht ihr unter "Software Update", ob Android 9.0 Pie erhältlich ist oder nicht.

Wenn ihr das Galaxy Tab S4 besitzt, solltet ihr Android Pie nicht nur wegen des Sicherheitsupdates installieren. Die neue Version des Betriebssystems bringt auch zahlreiche praktische Features auf das Tablet, so zum Beispiel die praktische Gestensteuerung. Dass Samsung das Tab S4 noch in gewissen Abständen mit Updates versorgt, hat das Unternehmen unter anderem im Dezember 2018 bewiesen: mit dem damals aktuellen Sicherheitsupdate.


Weitere Artikel zum Thema
Die besten Smart­pho­nes unter 500 Euro: Viel Leis­tung für euer Geld
Guido Karsten
Das Huawei P30 Pro liegt haarscharf an der Grenze zur Riege der Smartphones über 500 Euro
Unter den besten Smartphones für bis zu 500 Euro gibt es Schmuckstücke, die sich mit High-End-Handys messen können. Hier findet ihr unsere Best-Of.
So sieht das Samsung Galaxy Note 20 Ultra in Bronze aus
Michael Keller
Gefällt mir6Der Nachfolger des Galaxy Note 10 (Bild) wird ebenfalls einen S Pen bieten
Wie sieht das Galaxy Note 20 aus? Offenbar gewährt uns Samsung unabsichtlich selbst einen Blick auf das nächste Top-Smartphone der Reihe.
Galaxy Watch 3: So teuer soll die Smart­watch zum Release sein
Michael Keller
Nicht meins9Die originale Galaxy Watch (Bild) kostete zum Release zwischen 300 und 350 Dollar
Erwartet uns mit der Galaxy Watch 3 eine echte Premium-Smartwatch? Gerüchte zum Preis legen nahe, dass Samsung diesen Bereich anvisiert.