Season 8 naht: In "Fortnite" bebt die Erde

"Fortnite": Season 8 ist im Anflug.
"Fortnite": Season 8 ist im Anflug.(© 2018 Nintendo)

Vielleicht habt ihr es schon bemerkt: In "Fortnite" gehen zurzeit wieder einmal mysteriöse Dinge vor sich. Genauer gesagt, erschüttern Erdbeben die Insel und spalten den Boden. Vermutlich handelt es sich dabei um einen Hinweis darauf, dass sich die nächste Season anbahnt.

Wie The Verge berichtet, scheinen sich die Erdbeben in "Fortnite" an einen bestimmten Zeitplan zu halten. Es gibt sogar bereits eine Webseite, die euch darüber informiert, wann das nächste stattfindet. Haltet euch an den Timer und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass ihr bei der nächsten Erschütterung live mit dabei seid. Bislang beschränken sich die Erdbeben offenbar auf das Gebiet Lazy Links.

Battle Pass diesmal gratis

Höchstwahrscheinlich will Epic Games mit den Erdbeben Season 8 von "Fortnite" anteasern. Im Vorfeld neuer Spielzeiten ist es auch in der Vergangenheit regelmäßig zu mysteriösen Ereignissen auf der Insel gekommen. Außerdem gehen neue Seasons in "Fortnite" oft mit landschaftlichen Veränderungen einher. Ihr könnt also davon ausgehen, dass die Erdbeben sich nachhaltig auf das Terrain auswirken werden.

Es gibt aber noch einen anderen Grund, sich auf Season 8 zu freuen, die zum Monatswechsel starten dürfte. Denn Epic Games schenkt euch den Battle Pass. Um diesen kostenlos zu erhalten, müsst ihr 13 Verlängerungsherausforderungen meistern. Dafür bleibt euch bis zum 27. Februar 2019 Zeit. Versäumt ihr diese Frist, müsst ihr wohl wie üblich 950 V-Bucks für den Battle Pass bezahlen, was einem Gegenwert von etwa 9,50 Euro entspricht.


Weitere Artikel zum Thema
"Fort­nite" und die Aven­gers machen erneut gemein­same Sache
Christoph Lübben
In "Fortnite" landet bald wohl auch Captain America
In "Fortnite" steht ein Crossover mit den "Avengers" vor der Tür. Viel haben die Entwickler nicht verraten, doch es kommt vielleicht eine neue Waffe.
Vor der PS5: Neue PlaySta­tion 4 angeb­lich in Arbeit
Christoph Lübben
Die PlayStation 4 könnte in einer deutlich kompakteren Version erscheinen
Kommt die PlayStation 4 Super-Slim? Ein Reddit-Nutzer behauptet zu wissen, dass dieses Jahr noch eine neue Sony-Konsole erscheint.
PlaySta­tion 3: Sony repa­riert eure Konsole bald nicht mehr
Guido Karsten
Die erste Slim-Variante der PlayStation 3 erschien nach etwa zweieinhalb Jahren
Die PlayStation 3 erfährt nun am eigenen Leib, was hinter dem Gaming-Begriff "Permadeath" steckt. Sony stellt nämlich den Hardware-Support für sie ein

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.