Siri steht auch auf Pokémon GO

Supergeil !25
Siri Pokémon Go
Siri Pokémon Go(© 2016 CURVED)

Wahrscheinlich haben iPhone-Nutzer dem Apple-Sprachassistenten Siri schon das virtuelle Hirn mit Pokémon GO vernebelt. Zumindest scheint Siri inzwischen auch auf das Augmented Reality Spiel abzufahren.

Fragt man Siri nach ihren Lieblings-Pokémon, gibt sie einige lustige Antworten. Sie könne zum Beispiel nicht mehr ohne Lektrobal, die Entwicklung von Voltobal, leben. So ganz festlegen will sie sich aber nicht. Eine andere Antwort von ihr ist nämlich nur "Geodude, dude." (Geodude ist die englische Bezeichnung von Kleinstein). Manchmal sagt sie auch "I like playing peekaboo with Pikachu" - Peekaboo ist das Spiel mit Babys und Kleinkindern, bei dem man sich die Hände vor die Augen hält, sie dann aufklappt und "Buh!" sagt. Und von Hypno lässt sich Siri gern hypnotisieren.

Leider funktionieren diese Gags mal wieder nur, wenn Ihr Siri auf Englisch benutzt. Im Deutschen könnt Ihr Euch lediglich anhören: "Ich habe eigentlich keinen Favoriten". Oder sie wirft Euch Ihren Standardspruch hin: "Ich heiße Siri, und ich wurde von Apple in Kalifornien entwickelt. Das ist alles, was ich zu sagen habe."


Weitere Artikel zum Thema
Poké­mon GO: Nian­tic kündigt ab 12. Dezem­ber neue Poké­mon an
Jan Johannsen
Der Pokédex wird bald länger
Bald könnt Ihr neue Monster in Pokémon GO fangen. In einem Blogpost hat Niantic bekannt gegeben, dass es bald Details zu den neuen Pokémon gibt.
Nintendo Switch: Rollen­spiel-Hit Dark Souls 3 läuft angeb­lich schon drauf
Christoph Groth
Mit der Nintendo Switch könntet Ihr Dark Souls 3 auch unterwegs spielen
Prepare to die again: Gerüchten zufolge hat From Software bereits eine Fassung von Dark Souls 3 auf der Nintendo Switch zum Laufen gebracht.
Android: App-Upda­tes sollen künf­tig mehr als 50 Prozent klei­ner sein
Christoph Groth
App-Updates unter Android sollen künftig kleiner werden
Google gibt bekannt, dass App-Updates im Schnitt künftig rund zwei Drittel kleiner sein sollen – in manchen Fällen sogar bis zu 90 Prozent.