Smart durch den Winter: Diese Gadgets halten Euch warm

Im Winter ist es manchmal viel zu kalt, um das Smartphone aus der Tasche zu ziehen. Und selbst wenn man sich dick in Mütze, Schal und Handschuhe geworfen hat, lassen sich viele Smartphone-Displays nicht mehr vernünftig bedienen. Es sei denn, man wärmt sich mit smarter Wolle. Wir haben uns Mützen und Handschuhe mit besonderen Extras angeschaut.

Ich wollte nicht mehr frieren, wenn ich beim Hundespaziergang ein Hörbuch hören, ein Telefonat führen oder einfach nur ein Foto mit dem Smartphone schießen wollte. Denn obwohl ich natürlich genügend Mützen und Handschuhe besitze, sind meine wärmenden Kleidungsstücke nicht wirklich smart. Beim Musikhören musste ich bisher immer einen separaten Kopfhörer nutzen, beim Telefonieren ein Headset einsetzen – oder frieren, wenn ich das Smartphone ans Ohr halte. Und will ich mal schnell was im Internet nachschlagen, zum Beispiel die Öffnungszeiten meines Lieblingsrestaurants, musste ich dafür meine Handschuhe immer ausziehen – denn mein iPhone steht nicht so auf die Bedienung mit wollummantelten Fingern.

Doch ein Blick in die Online-Kataloge von Pearl und hi-Fun versprach eine Lösung meiner winterlichen Probleme. Die beiden Unternehmen bieten neben vielen anderen Gadgets auch echte Funktionskleidung an. Also habe ich mir einfach mal für eine redaktionelle Modenschau Mützen und Handschuhe bestellt, mit denen mein Winterspaziergang künftig noch smarter wird.

Warme Gedanken

Zuerst einmal bin ich froh, dass es sich bei den Handschuhen und Mützen tatsächlich um tragbare Klamotten handelt. Selbst ohne smarte Technik kann man sie ohne weiteres nutze, ohne sich dabei verkleidet oder schlecht angezogen zu fühlen. Und sie erfüllen den wichtigsten Zweck: sie wärmen.

Preislich unterscheiden sich die Produkte kaum von den günstigen Wollstücken schwedischer Modeketten. Die Bandbreite reicht von 13 bis 50 Euro. Und vom Funktionsumfang sind die Wollstücke von Hi-Fun und Pearl ziemlich identisch. Allerdings ist die optische Gestaltung der Bedienung unterschiedlich gelöst. So ist die in Handschuh und Mütze integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung von Hi-Fun optisch interessanter. Der Empfänger sitzt in der Wolle, die Standardbedienung sitzt wie ein buntes Stoffetikett darüber. Bei Pearl sitzt der kleine Plastikkasten mit der Technik direkt auf dem Bündchen des Handschuhs. Der Handschuh von Pearl wirkt insgesamt viel billiger, dafür kann man die Tasten auch ohne hinzuschauen besser bedienen.

Und auch wenn mir die Telefon-Handschuhe von hi-Fun optisch besser gefallen, fehlt ihnen eine wichtige Funktion: Die Fingerspitzen sind nicht gummiert, wodurch ich nicht mein Smartphone-Touchscreen nutzen kann, wenn ich die Handschuhe trage. Hier hatten die Pearl-Designer ein besseres Händchen.

Insgesamt kann ich sagen, dass mich die meisten der getesteten Produkte positiv überrascht haben. Für einen kurzen Spaziergang taugen sie wunderbar: ich bleibe erreichbar und kann ohne Kälteschock schnell ein Telefonat führen. Allerdings in einer Tonqualität, die nicht sonderlich überzeugt hat. Beim Telefonieren ist das vielleicht noch in Ordnung, beim Musik hören dagegen ist schlechter Klang eher unverzeihlich. Zumal bei der Sound bei der kabelgebunden Pearl-Mütze auch sehr deutlich nach draussen strahlt – also auch andere Spaziergänger meiner Musik lauschen können.

Aber selbst, wenn die Soundqualität nicht wirklich überzeugen kann, sind vor allem die Handschuhe ein echter Spaß. Es sieht zwar dämlich aus, wenn man damit telefoniert – aber ein Hingucker ist das allemal.

Ach ja: Gewaschen habe ich die Handschuhe und Mützen noch nicht und weiß deshalb auch nicht, ob die Wollstücke ihre Form behalten. Aber mein Gefühl sagt, dass die hi-Fun-Produkte robuster sind – was sich aber auch in dem etwas höheren Preis widerspiegelt.

Die Pearl-Produkte im Überblick

Callstel Bluetooth Beanie-Mütze mit integriertem Headset, 29,90 Euro

PEARL urban 2in1 Beanie: Ohrhörer in der Mütze, 12,90 Euro

Callstel Bluetooth Stirnband mit integriertem Headset, 24,90 Euro

Callstel Freisprech-Handschuh Polyester mit Bluetooth, 19,90 Euro

PEARL urban Ohrenschützer mit integrierten Lautsprechern, 9,90 Euro

Die Hi-Fun-Produkte im Überblick

Handschuhe mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung: hi-Call Mann, 49,99 Euro

Mütze Hi-Hat Turn Up schwarz, 39,99 Euro

hi-Glove Classic Mann Handschuh, 19,99 Euro


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 6s: Apple räumt Produk­ti­ons­feh­ler bei eini­gen Akkus ein
2
Peinlich !7Nur wenige iPhone 6s sollen vom Akku-Problem betroffen sein
Das iPhone 6s schaltet sich spontan aus: Apple soll nun die Ursache für dieses Problem auf seiner offiziellen Seite bekannt gegeben haben.
Aldi: Medion-Smart­pho­nes mit LTE ab Mitte Dezem­ber für unter 100 Euro
Christoph Groth
Das Medion E5005 ist mit knapp 100 Euro das teurere der beiden LTE-Smartphones
Günstige LTE-Smartphones zum Fest: Aldi Süd bietet demnächst zwei Medion-Geräte mit 4,5- bis 5 Zoll-Display für unter 100 Euro an.
OnePlus 5: Smart­phone soll 2017 mit Kera­mik-Gehäuse kommen
1
Her damit !16Das Design vom OnePlus 5 könnte sich am OnePlus 3T orientieren
Das OnePlus 5 könnte schon 2017 erscheinen: Laut einem Leak will der Hersteller die Ziffer "4" nämlich aufgrund ihrer Bedeutung in China überspringen.