Snapchat: Auch Deine Mutter benutzt jetzt die populäre App

Auch ältere Semester freuen sich über die lustigen Snapchat-Features
Auch ältere Semester freuen sich über die lustigen Snapchat-Features(© 2016 CURVED)

Snapchat setzt sich langsam auch bei älteren Nutzern durch: Einer aktuellen Erhebung zufolge ist die App zum Verschicken von Fotos und Videos nicht mehr nur bei Jugendlichen beliebt – auch die über 35-Jährigen benutzen die Anwendung immer häufiger.

Die Statistik zum Alter der Snapchat-Nutzer stammt von comScore und zeigt, dass mittlerweile 14 Prozent der Smartphone-Besitzer in den USA jenseits der 35 die App verwenden, berichtet CNET. Zum Vergleich: Im April 2013 waren es aus dieser Altersgruppe noch 2 Prozent. Und auch die älteren Millennials finden offenbar zunehmend Gefallen an sich selbst zerstörenden Nachrichten und lustigen Stickern – 38 Prozent von dieser Altersgruppe nutzen nun offenbar die App. Im Jahr 2013 waren es gerade einmal 3 Prozent.

Stories tragen zum Erfolg bei

Trotzdem machen junge Nutzer weiterhin die Basis der Snapchat-Community aus: 69 Prozent der 18- bis 24-Jährigen schicken sich über die Anwendung Fotos und Videos. Hier ist der größte Zuwachs der letzten drei Jahre zu verzeichnen: Im April 2013 waren es noch 24 Prozent aus dieser Personengruppe. Falls Ihr Euch fragt, was mit dem Rest geschehen ist: Nutzer unter 18 Jahren werden bei der Erhebung nicht berücksichtigt.

Laut comScore seien auch die ulkigen Linsen dafür verantwortlich, dass Snapchat bei Älteren mittlerweile beliebter ist; vor allem aber die "Stories", die einen übersichtlichen Feed zu veröffentlichten Fotos und Videos bieten, hätten zur Popularität beigetragen. Auch Politiker haben den Dienst für sich entdeckt: so zum Beispiel der 42-jährige Peter Tauber, Bundestagsabgeordneter und Generalsekretär der CDU.


Weitere Artikel zum Thema
"The Other Room": Escape Game für Googles Daydream VR veröf­fent­licht
"The Other Room" erweitert das Spieleangebot auf Daydream VR
Googles VR-Plattform Daydream wurde um ein neues Spiel erweitert. In „The Other Room“ sollen kleine Rätsel zur Flucht verhelfen.
Android 7.1.2 warnt vor Apps mit hohem Ener­gie­ver­brauch
2
Die zweite Beta von Android 7.1.2 ist auch für das Google Pixel XL verfügbar
Längere Akkulaufzeit mit Android 7.1.2: Die zweite Beta der neuen Firmware-Version enthält eine Übersicht, die Euch große Energieverbraucher nennt.
Vampir, Gehirn und Brok­koli: So sehen die 69 neuen Emojis aus
Guido Karsten
Her damit !10Unter den neuen Emojis findet sich auch ein Gehirn und mehrere Fabelwesen
Mit Unicode 10.0 soll der internationale Standard für Schriftzeichen und Textelemente um 69 Emojis erweitert werden. Nun ist klar, welche das sind.