Snapchat: Auch Deine Mutter benutzt jetzt die populäre App

Auch ältere Semester freuen sich über die lustigen Snapchat-Features
Auch ältere Semester freuen sich über die lustigen Snapchat-Features(© 2016 CURVED)

Snapchat setzt sich langsam auch bei älteren Nutzern durch: Einer aktuellen Erhebung zufolge ist die App zum Verschicken von Fotos und Videos nicht mehr nur bei Jugendlichen beliebt – auch die über 35-Jährigen benutzen die Anwendung immer häufiger.

Die Statistik zum Alter der Snapchat-Nutzer stammt von comScore und zeigt, dass mittlerweile 14 Prozent der Smartphone-Besitzer in den USA jenseits der 35 die App verwenden, berichtet CNET. Zum Vergleich: Im April 2013 waren es aus dieser Altersgruppe noch 2 Prozent. Und auch die älteren Millennials finden offenbar zunehmend Gefallen an sich selbst zerstörenden Nachrichten und lustigen Stickern – 38 Prozent von dieser Altersgruppe nutzen nun offenbar die App. Im Jahr 2013 waren es gerade einmal 3 Prozent.

Stories tragen zum Erfolg bei

Trotzdem machen junge Nutzer weiterhin die Basis der Snapchat-Community aus: 69 Prozent der 18- bis 24-Jährigen schicken sich über die Anwendung Fotos und Videos. Hier ist der größte Zuwachs der letzten drei Jahre zu verzeichnen: Im April 2013 waren es noch 24 Prozent aus dieser Personengruppe. Falls Ihr Euch fragt, was mit dem Rest geschehen ist: Nutzer unter 18 Jahren werden bei der Erhebung nicht berücksichtigt.

Laut comScore seien auch die ulkigen Linsen dafür verantwortlich, dass Snapchat bei Älteren mittlerweile beliebter ist; vor allem aber die "Stories", die einen übersichtlichen Feed zu veröffentlichten Fotos und Videos bieten, hätten zur Popularität beigetragen. Auch Politiker haben den Dienst für sich entdeckt: so zum Beispiel der 42-jährige Peter Tauber, Bundestagsabgeordneter und Generalsekretär der CDU.


Weitere Artikel zum Thema
Poké­mon GO: Größe­rer Sicht­ra­dius und mehr Pres­tige beim Arena-Trai­ning
Jan Johannsen
Die überarbeitet "In der Nähe"-Funktion zieht weitere Änderungen nach sich.
Anfang Dezember gab es zwei kleinere Veränderungen bei Pokémon GO: Niantic hat den Sichtradius erhöht und den Prestigegewinn in Arenen angeglichen.
Play­sta­tion VR: Auf diese fünf Spiele können wir uns 2017 freuen
Gran Turismo Sport: Einige Strecken werden für VR ausgelegt sein
Noch bevor Sony mit der Produktion der Playstation VR hinterherkommt, zeigte man auf der Playstation Experience eine ganze Reihe neuer Gamestitel.
iPhone 7 Plus: Micro­softs Kamera-App Pix unter­stützt nun die Dual-Kamera
Michael Keller1
Microsoft Pix kann nun auch die Dual-Kamera des iPhone 7 richtig nutzen
Microsoft hat ein Update für seine iOS-Kamera-App Pix veröffentlicht. Die Anwednung unterstützt nun auch die Dual-Kamera des iPhone 7 Plus.