SnoopSnitch schützt gegen stille SMS und IMSI Catcher

Supergeil !11
Die neue App SnoopSnitch warnt Android-Nutzer vor Spionage-Attacken
Die neue App SnoopSnitch warnt Android-Nutzer vor Spionage-Attacken(© 2014 SnoopSnitch, CURVED Montage)

Eine neue App im Zeichen der Sicherheit: Die Android-Anwendung SnoopSnitch soll Euch vor fiesen Hacker-Attacken schützen, die unerkannt im Hintergrund private Daten auf Eurem Smartphone auslesen. So kann SnoopSnitch laut Hersteller unter anderem sogenannte "stille SMS" und auch SS7-Angriffe erkennen.

Während des Chaos Communication Congress in Hamburg machte Karsten Nohl, Chef der Sicherheitsfirma SRLabs, seiner Wut auf die Provider und ihre laschen Sicherheitsvorkehrungen Luft, wie Heise Online berichtet. Demnach würde ihm langsam die Geduld ausgehen, weshalb seine Firma nun selbst das Zepter in die Hand genommen habe und eine neue Sicherheits-App für Android namens SnoopSnitch veröffentlicht hat. Das Besondere an der Anwendung ist, dass sie sowohl Angriffe per stiller SMS als auch über IMSI-Catcher aufspüren kann. Damit könnten besonders Ermittlungsbehörden in Schwierigkeiten geraten, die zum Beispiel stille SMS nutzen, um verdächtige Personen auszuspionieren. Sobald eine solche Nachricht eintrifft, informiert SnoopSnitch den Nutzer des attackierten Geräts darüber.

SnoopSnitch läuft noch nicht einwandfrei

Eine weitere Form der allgegenwärtigen Smartphone-Angriffe sind SS7-Attacken, welche dem Hacker den Standort oder auch die Verschlüsselungssysteme eines Handys verraten. Auch diese Attacken sollen durch SnoopSnitch entlarvt werden können ebenso wie Angriffsversuche über IMSI-Catcher, was SRLabs laut Heise Online während des oben genannten Kongresses in Hamburg demonstriert hat.

Noch hat SnoopSnitch jedoch mit ein paar Kinderkrankheiten zu kämpfen und läuft nur auf wenigen Android-Geräten einwandfrei. Wer die App nutzen will, benötigt ein gerootetes Smartphone mit Android 4.1 sowie einem Qualcomm-Chipsatz. Für andere Betriebssysteme sind bislang noch keine Versionen geplant. SnoopSnitch kann ab sofort im Google Play Store heruntergeladen werden.


Weitere Artikel zum Thema
Android Q: So will Google die Navi­ga­tion verein­fa­chen
Christoph Lübben
Android Q hat mehrere Neuerungen im Gepäck – darunter verbesserte Wischgesten
Mit Android Q kommen offenbar neue Wischgesten für Smartphones. Allerdings bleibt unklar, ob dies exklusive Google-Pixel-Features sind.
Black Shark 2: Xiaomi enthüllt das neue Gaming-Smart­phone
Sascha Adermann
Ob das Black Shark 2 wie sein Vorgänger (Bild) in Deutschland erscheint, ist noch unklar
Xiaomi hat sein neues Gaming-Smartphone offiziell präsentiert. Das Black Shark 2 verfügt offenbar über ein besonderes Display.
Samsung Galaxy M20 ist bald in Deutsch­land erhält­lich – nur an drei Tagen
Lars Wertgen
Das Samsung Galaxy M20 ist in Deutschland nur kurze Zeit verfügbar
Samsung bedient mit dem Galaxy M20 die Einsteigerklasse und übertrumpft mit einer Spezifikation sein Premium-Modell. Das Verkaufsfenster ist klein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.