Wirrer Medienhype um Apples "WLAN Assist": So einfach löst Ihr das Problem

Unerhört! Da schleust Apple doch heimlich ein megafieses Feature in iOS 9 ein , das im Schlaf Euer Datenvolumen leersaugt: WLAN Assist. Frechheit

Jan hat es in unserem Tippstück zu iOS 9 erklärt: WLAN Assist ist eine neue Funktion, die bei schwachem WLAN-Signal Eure mobilen Datenverbindung dazuschaltet und so eine stabilere, schnellere Verbindung ins Internet garantieren soll. Das heißt natürlich auch: Der WLAN Assist verbraucht Datenvolumen.

Das hält aber etliche große Seiten dieser Tage nicht davon ab, reichlich Wirbel um das Feature zu machen: ein "Datenfresser", eine "Kostenfalle" und eine "hinterhältige Apple-Einstellung" sei das. Das riecht ja fast schon nach einem handfesten Skandal, oder?

Wir bei CURVED wollen helfen, diese Aufregung zu beschwichtigen und haben dazu weder Zeit, noch Kosten und Mühen gescheut und bringen Euch im Video die Lösung.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 3310 im Test: der neue "Knochen" im Hands-on [mit Video]
Marco Engelien4
Supergeil !51Das Nokia 3310 ist zurück.
Ist das Highlight des MWC gar kein smartes Gerät? HMD Global bringt den Klassiker Nokia 3310 zurück. Ob sich etwas verändert hat, verrät das Hands-on.
Das Galaxy S8 kommt am 29. März: Keynote-Termin ist offi­zi­ell
Jan Johannsen3
Her damit !14Samsung stellt das Galaxy S8 am 29. März vor.
Samsung hat bei seiner MWC-Pressekonferenz das Galaxy S8 nicht vorgestellt, aber das Datum für die Vorstellung bekanntgegeben.
Huawei P10 im Test: das Insta­gram-Smart­phone im Hands-on [mit Video]
Felix Disselhoff13
Her damit !33Das Huawei P10 in Graphite Black
Schickes Design, Top-Kamera und schnelle Hardware: Warum das Huawei P10 der Star des Mobile World Congress in Barcelona ist.