Sony Xperia E4g: LTE-Smartphone für 129 Euro enthüllt

Unfassbar !7
Das günstige Xperia E4g ist Sonys jüngste Neuvorstellung und richtet sich in erster Linie an Einsteiger
Das günstige Xperia E4g ist Sonys jüngste Neuvorstellung und richtet sich in erster Linie an Einsteiger(© 2015 Sony)

Mit dem Xperia E4g hat Sony eine Variante des Xperia E4 vorgestellt, die sich vom Schwestermodell in kleinen, aber feinen Features unterscheidet – allen voran ein LTE-Modul. Darüber hinaus haben die Entwickler die Taktfrequenz des Prozessors dezent hochgeschraubt und einen NFC-Chip eingebaut.

Einfache Bedienung, schneller Mobilfunk per 4G LTE und die gleiche Ausdauer dank großzügig bemessenem Akku – so wirbt der japanische Konzern für sein jüngst vorgestelltes Einsteiger-Modell, das Sony Xperia E4g. Rein äußerlich unterscheidet es sich nicht, die Unterschiede sind im Inneren zu finden: Statt eines 1,3-GHZ-Prozessors ist das vierkernige Herzstück des E4g mit 1,5 GHz getaktet.

4G LTE und ausdauernder Akku

Ein NFC-Chip findet neuerdings ebenfalls Platz in dem Plastikgehäuse. Der Rest bleibt gleich: Der Arbeitsspeicher beträgt weiterhin 1 GB, der Bildschirm löst mit 960 x 540 ppi auf und für Daten stehen 8 GB interner Speicher zur Verfügung. Der große Vorzug des E4 bleibt auch bei E4g bestehen: Der 2300 mAh-Akku verspricht eine Laufzeit von bis zu zwei Tagen.

Statt Standard-Android hat Sony der Benutzeroberfläche die eigene Simple Home-UI übergestülpt, die auf größere Icons und einen einzigen Homescreen setzt – alles andere wird in Ordnern untergebracht. Für 129 Euro soll das Gerät im April in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein. Alles Weitere entnehmt Ihr dem Video, das Sony gleichzeitig veröffentlicht hat.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Campus 2 heißt Apple Park und öffnet im April 2017
Hier ist kein Raumschiff auf der Erde gelandet: Das ist der Apple Park
Der Einzug beginnt in Kürze: Der Apple Campus 2 heißt jetzt Apple Park und soll ab April 2017 bezogen werden. Fertig ist der Komplex aber noch nicht.
Preis­rutsch zum MWC 2017 erwar­tet: Galaxy S7 und Co. werden güns­ti­ger
Nach dem MWC 2017 könnten das Galaxy S7 Edge und weitere Top-Smartphones aus 2016 deutlich günstiger werden
Nach dem MWC 2017 sollen viele Vorzeigemodelle wie das Galaxy S7 deutlich weniger kosten. Dabei sollen die Preise um bis zu 20 Prozent fallen.
Han Solo: Das ist der Cast des Star Wars-Spin-offs
Alden Ehrenreich (Mitte) wird im Star Wars-Spinoff die Rolle des Han Solo übernehmen
Das ist der Cast des Han Solo-Films: Disney hat nun ein Foto veröffentlicht, das die Stars des für 2018 angesetzten Star Wars-Spin-offs präsentiert.