Sony Xperia Z1: Update auf aktualisiertes Android 4.4.2

Aktuelle Xperia-Smartphones von Sony werden seit dem KitKat-Update von einem Bug geplagt
Aktuelle Xperia-Smartphones von Sony werden seit dem KitKat-Update von einem Bug geplagt (© 2014 CURVED )
18

Für das Sony Xperia Z1 ist eine aktualisierte Version von Android 4.4.2 erhältlich – zumindest in China wird das Update der Firmware schon ausgerollt. Offenbar bringt es nur einige Bugfixes mit sich. Bald dürften weitere Länder an der Reihe sein.

Bereits seit Freitag ist der Rollout von Android 4.4.2 KitKat mit der Build-Nummer 14.3.A.0.761 für das Sony Xperia Z1 in vollem Gange. Das hat Xperia Blog über die Gemeinschaft der XDA-Developers erfahren, dort haben erste Nutzer bereits Zugriff auf das Bugfix-Update. Die neue Firmware gibt es im Moment nur für die Geräte mit der Modellnummer C6902, also für das in China erhältliche Sony Xperia Z1.

In dem Forum ist als Beleg ein erster Screenshot von Android 4.4.2 KitKat mit der Build-Nummer 14.3.A.0.761 zu sehen, allerdings gibt es kein offizielles Changelog. Daher ist bislang davon auszugehen, dass nur einige Bugs aus der vorherigen Build 14.3.A.0.757 behoben wurden – die erste Build von Android 4.4.2 für das Xperia Z1 erschien in März in Deutschland. Ein Nutzer der neuesten Version berichtet, dass nun beispielsweise ein Anzeigeproblem des Sony Xperia Z1 mit der Messenger-App Wechat gefixt wurde.

Update wird für mehrere Geräte erwartet

In den vergangenen Wochen gab es mehrere Hinweise darauf, dass Android 4.4.2 als Sony Xperia Z und den Modellen ZL und ZR auch das Tablet Z mit der neuen Version ausgestattet werden.

Deal iPhone 14 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 14
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
54,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 14 Plus Weiß Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 14 Plus
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
59,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema