Sony Xperia Z2: Käufer beklagen Überhitzungsprobleme

Her damit !65
Sony Xperia Z2
Sony Xperia Z2(© 2014 Sony)

Zumindest in Singapur ist das Sony Xperia Z2 schon seit einigen Tagen erhältlich – und prompt berichten Käufer von ersten Problemen mit dem neuen Flaggschiff. Angeblich könne die Hülle des Smartphones undicht werden, und beim Dreh hochauflösender Videos drohe eine Prozessorüberhitzung. 

Sony Singapur bereits auf die Beschwerden der Käufer reagiert, berichtet Thedroidguy berichtet. Sollte im Gehäuse zwischen Alurahmen und Vorderschale ein Spalt auftreten, bietet der Hersteller eine kostenlose Dichtigkeitsprüfung an. Die Sorge der Kunden, dass sich die Spalte auf die Wasserfestigkeit des Telefons auswirken könnte, nimmt man dort also ernst. Weniger hilfreich ist der Hinweis zur Überhitzung des Prozessors bei längeren Videoaufnahmen in 4K-Qualität, die zu einem Absturz der Kamerasoftware führen soll: Hier rät Sony Singapur dazu, 4K-Videoaufnahmen jeweils auf einige Minuten Länge zu beschränken.

Viel Leistung, ungenügende Tests?

Dass der Snapdragon 801 Quadcore-Prozessor des Xperia Z2 in Verbindung mit 3 GB RAM eine Menge Abwärme produzieren kann, sollte logisch erscheinen. Wird die 20,7-Megapixel-Rückkamera bei hoher Temperatur genutzt , um hochauflösende Videos zu machen, stößt das eng verbaute Innenleben des Smartphones offenbar an seine Grenzen. Kaum vorzustellen, dass dieser Fehler nicht in internen Tests aufgefallen ist - es sei denn, das Telefon wurde nur in klimatisierten Räumen getestet. Die Probleme muss Sony jedenfalls vor dem Verkaufsstart im Rest der Welt in den Griff bekommen, wenn das Xperia Z2 gegen die Konkurrenz von Samsung, HTC & Co. bestehen soll.


Weitere Artikel zum Thema
Moto E4 & Moto E4 Plus ab sofort erhält­lich
2
Das Moto E4 Plus besitzt einen großen Akku
Ab sofort könnt Ihr das Moto E4 und das Moto E4 Plus in Deutschland erwerben. Es handelt sich dabei um Einsteigergeräte für unter 200 Euro.
Gegen WhatsApp und Co.: Staats­tro­ja­ner noch 2017 einsatz­be­reit
Michael Keller2
Weg damit !8Die Verschlüsselung von WhatsApp schützt nicht vor dem Staatstrojaner
Das BKA bereitet derzeit einen neuen Staatstrojaner zum Ausspähen von WhatsApp und Co. vor. Die Software soll noch 2017 fertig entwickelt sein.
Nougat-Update für Galaxy A3 (2017) und J7 (2016) steht vor der Tür
1
Das Galaxy A3 (2017) sowie das J7 (2016) und Tab A 8.0 (2015) erhalten demnächst Android Nougat
Nach den High-End-Geräten folgen die älteren Smartphones und Einsteigermodelle: Für das Galaxy A3 (2017) und das J7 (2016) naht nun das Nougat-Update.