Sony Xperia Z2: Käufer beklagen Überhitzungsprobleme

Her damit !65
Sony Xperia Z2
Sony Xperia Z2(© 2014 Sony)

Zumindest in Singapur ist das Sony Xperia Z2 schon seit einigen Tagen erhältlich – und prompt berichten Käufer von ersten Problemen mit dem neuen Flaggschiff. Angeblich könne die Hülle des Smartphones undicht werden, und beim Dreh hochauflösender Videos drohe eine Prozessorüberhitzung. 

Sony Singapur bereits auf die Beschwerden der Käufer reagiert, berichtet Thedroidguy berichtet. Sollte im Gehäuse zwischen Alurahmen und Vorderschale ein Spalt auftreten, bietet der Hersteller eine kostenlose Dichtigkeitsprüfung an. Die Sorge der Kunden, dass sich die Spalte auf die Wasserfestigkeit des Telefons auswirken könnte, nimmt man dort also ernst. Weniger hilfreich ist der Hinweis zur Überhitzung des Prozessors bei längeren Videoaufnahmen in 4K-Qualität, die zu einem Absturz der Kamerasoftware führen soll: Hier rät Sony Singapur dazu, 4K-Videoaufnahmen jeweils auf einige Minuten Länge zu beschränken.

Viel Leistung, ungenügende Tests?

Dass der Snapdragon 801 Quadcore-Prozessor des Xperia Z2 in Verbindung mit 3 GB RAM eine Menge Abwärme produzieren kann, sollte logisch erscheinen. Wird die 20,7-Megapixel-Rückkamera bei hoher Temperatur genutzt , um hochauflösende Videos zu machen, stößt das eng verbaute Innenleben des Smartphones offenbar an seine Grenzen. Kaum vorzustellen, dass dieser Fehler nicht in internen Tests aufgefallen ist - es sei denn, das Telefon wurde nur in klimatisierten Räumen getestet. Die Probleme muss Sony jedenfalls vor dem Verkaufsstart im Rest der Welt in den Griff bekommen, wenn das Xperia Z2 gegen die Konkurrenz von Samsung, HTC & Co. bestehen soll.

Weitere Artikel zum Thema
Apples Weih­nachtss­pot erzählt kurze Loves­tory mit iPhone X und AirPods
Francis Lido
Die beiden Tänzer sind im wahren Leben ein Paar
Der neue Apple-Werbespot setzt auf Gefühle. Neben einem Tänzerpaar spielen darin auch zwei Apple-Produkte eine Rolle.
Das Samsung Galaxy S9 könnte es schon im Januar zu sehen geben
Guido Karsten
Wie das Galaxy S9 wirklich aussieht, erfahren wir womöglich schon Anfang 2018
Samsung gewährt uns vielleicht schon Anfang Januar einen Blick auf das Galaxy S9 und das S9 Plus. Dann findet nämlich die CES 2018 in Las Vegas statt.
Apples Siri gibt 100 Prozent: Fehler führt bei eini­gen Zahlen zum Notruf
Christoph Lübben
Siri reagiert bei 100 Prozent offenbar mit einem Notruf
Notfall bei Siri: Ein Bug soll dafür sorgen, dass die Assistenz von Apple bei "100 Prozent" den Notruf wählt – zum Glück mit Countdown.