SoundAssistant: Samsung-App soll Klang von Galaxy-Smartphones verbessern

Supergeil !6
SoundAssistant steht Euch auch für das Galaxy S8 zur Verfügung
SoundAssistant steht Euch auch für das Galaxy S8 zur Verfügung(© 2017 CURVED)

Eine Equalizer-App für Galaxy-Smartphones: Samsung hat die Anwendung "SoundAssistant" über den Google Play Store zur Verfügung gestellt. Die App bietet Euch zahlreiche Möglichkeiten, um den Klang Eures Mobilgerätes den eigenen Vorstellungen entsprechend anzupassen.

Praktisch ist zum Beispiel die Möglichkeit, bei einem Smartphone wie dem Galaxy S8 via SoundAssistant festzulegen, dass über die Volume-Buttons die Lautstärke der Medienwiedergabe anstelle der des Klingeltons geregelt wird, wie SamMobile berichtet. Außerdem könnt Ihr über die Software verschiedene Lautstärken für Apps und Spiele festlegen. Für die Lautstärke selbst gibt es insgesamt 150 Stufen – also deutlich mehr, als auf Galaxy-Smartphones ab Werk zur Verfügung stehen.

Verschiedene Ausgabe-Wege

Vor allem Besitzer des Samsung Galaxy S8 und des S8 Plus profitieren vom SoundAssistant: Sie können exklusiv festlegen, bei welcher App der Klang über welche Stelle ausgegeben werden soll; also beispielsweise Musik-Streaming und Games automatisch über Bluetooth-Lautsprecher, den Klingelton für Anrufe aber über die Lautsprecher des Smartphones.

Die App SoundAssistant unterstützt außerdem Links/Rechts-Einstellung für Kopfhörer, Mono Audio und den "Floating Equalizer". Zudem könnt Ihr mit dem Feature namens "Scenarios" bestimmte Lautstärken oder Vibrationen für bestimmte Tage einstellen, die dann für eine von Euch festgelegte Dauer aktiviert werden. Die Anwendung von Samsung steht kostenlos im Google Play Store zum Download bereit und soll mit allen Galaxy-Smartphones auf dem Markt kompatibel sein.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 11.1 Beta 4 veröf­fent­licht: Die Emojis kommen
Michael Keller
Mit iOS 11.1 werden viele neue Emojis auf iPhone und iPad Einzug halten
Der Release des Updates auf iOS 11.1 mit den neuen Emojis naht: Apple hat die vierte Beta für iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung gestellt.
Apple Music, Spotify und Co. erhal­ten mehr Einfluss auf die Charts
Michael Keller
Apple Music soll bei der Chart-Platzierung ein stärkeres Gewicht zukommen
Apple Music hat im Musikgeschäft mehr Macht: Kostenpflichtige Streaming-Dienste haben künftig mehr Einfluss auf die US-Charts als Gratis-Angebote.
Nokia 3 erhält Sicher­heits­up­date für Okto­ber
Michael Keller
Das Nokia 3 ist seit Ende Juni 2017 in Deutschland erhältlich
Das Nokia 3 wird mit dem Sicherheitsupdate für Oktober bedacht – und der Herausgeber zeigt, dass er nicht nur seine High-End-Smartphones im Blick hat.