Sperrt Netflix nun VPN-Nutzer aus oder nicht?

Unfassbar !5
Netflix auf dem Smartphone
Netflix auf dem Smartphone(© 2014 Netflix, CURVED Montage)

Wem das deutsche Angebot von Netflix nicht reicht, der greift gerne zu einem VPN-Tool, um auch auf das ausländische Serien zuzugreifen. Das könnte nun zur Sperrung führen.

Das geht zumindest aus einer Änderung der US-AGBs hervor, auf die Reddit-Nutzer CrypticCraig aufmerksam macht. Demnach droht Nutzern, die per VPN auf Netflix zugreifen, eine Sperrung des Accounts. Genauer heißt es in den AGBs:

Article 6C

You may view a movie or TV show through the Netflix service primarily within the country in which you have established your account and only in geographic locations where we offer our service and have licensed such movie or TV show. The content that may be available to watch will vary by geographic location. Netflix will use technologies to verify your geographic location.

Article 6H

We may terminate or restrict your use of our service, without compensation or notice if you are, or if we suspect that you are (i) in violation of any of these Terms of Use or (ii) engaged in illegal or improper use of the service.

Netflix’ Vorgehen ist absolut verständlich. Schließlich verhandelt der On-Demand-Anbieter derzeit mit Produktionsfirmen und Filmverleihen noch auf Länderebenen. Das heißt: Die jeweiligen Lizenzen für die Ausstrahlung über IPTV gelten nicht über die Landesgrenzen hinaus. Wer sich mit einem VPN-Tunnel darüber hinwegsetzt, bringt Netflix damit in eine schwierige Lage.

Was dennoch verwundert, ist nun die klammheimliche Änderung der AGBs. Denn zuletzt gab sich CEO Reed Hastings noch weitaus offener und sprach gar von “globalem Content” im Kampf gegen Piraterie. Nun scheint Netflix allerdings doch seine Ankündigung wahr zu machen und gegen die Nutzung von VPN-Tools vorzugehen.

Bislang ist kein Fall bekannt, bei dem Nutzer nach Nutzung eines VPN-Tools aus Netflix ausgesperrt wurden. Wir haben bei Netflix um eine Stellungnahme gebeten und werden den Artikel entsprechend aktualisieren.


Weitere Artikel zum Thema
"Star Trek Disco­very": Staf­fel 2 auf Netflix gest­ar­tet
Christoph Lübben
In Stafffel 2 von "Star Trek Discovery" gibt es ein Wiedersehen mit Michael Burnham (gespielt von Sonequa Martin-Green)
"Star Trek Discovery" geht weiter: Ab sofort könnt ihr die zweite Staffel auf Netflix sehen. Allerdings sind nicht alle Folgen direkt verfügbar.
Netflix sieht "Fort­nite" als größte Konkur­renz
Lars Wertgen
Hinter Netflix liegt ein erfolgreiches Jahr 2018
Netflix blickt auf ein starkes Jahr 2018 zurück – ist aber nicht ganz zufrieden. "Fortnite" raubt dem Streaming-Dienst angeblich wichtige Anteile.
Der "Punis­her" ist zurück: Zweite Staf­fel ab sofort bei Netflix verfüg­bar
Sascha Adermann
The Punisher
Der "Punisher" legt wieder los: Ab sofort könnt ihr auf Netflix alle 13 Episoden der zweiten Staffel schauen. Macht euch auf viel Action gefasst.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.