Netflix

Als Streaming-Anbieter ist Netflix mittlerweile global im Geschäft
Als Streaming-Anbieter ist Netflix mittlerweile global im Geschäft(© 2014 Netflix)

Das globale Streaming-Anbieter, der vor knapp 20 Jahren in Los Gatos in Kalifornien als Online-Videothek gegründet wurde, beherrscht den Video-on-demand-Markt wie kein Zweiter. Alle Neuigkeiten zu Netflix findet Ihr hier.

Als Netflix 1997 von Reed Hastings und Marc Randolph in Kalifornien gegründet wurde, war das Kerngeschäft noch auf den Online-Verleih von Filmen auf DVD und Blu-Ray ausgerichtet. Ziel war es damals die bestehenden Blockbuster-Ketten des Videoverleihs anzugreifen und zu modernisieren. Mit einer Auswahl von 925 Filmen gestartet, wuchs das Unternehmen schnell und begann bereits im Jahr 2000 damit, individuelle Empfehlungen für Filme zur Verfügung zu stellen, die auf Grundlage des eigenen Fernsehverhaltens ausgesprochen wurden.

Der Schritt vom Verleih zum Streaming-Anbieter

Seit 2007 bietet das Unternehmen Serien und Filme im On-demand-Format an und stellt die Inhalte für einen monatlichen Grundbetrag per Streaming zur Verfügung. Dieser Schritt führte nach dem jahrelangen Aufbau einer loyalen Kundenbasis auch zum Erfolg: Die bestehenden Kunden waren vom Streaming-Angebot überzeugt und im Zuge der stetigen Verbesserung der Internetverbindungen konnte das Angebot problemfrei genutzt werden. Auch hier sorgt der Netflix-Algorithmus, der kontinuierlich angepasst wird, für ein Empfehlungssystem, in dem auf bestehenden Fernsehgewohnheiten und -präferenzen basierend weitere Filme und Serien angeboten werden.

Globale Expansion und der Erfolg von Eigenproduktionen

Seit 2011 expandiert Netflix in weitere Länder außerhalb Nordamerikas – von Kanada über Lateinamerika, Großbritannien, Irland und Skandinavien über Deutschland im Jahr 2014. Mittlerweile ist Netflix in fast allen Ländern der Welt angekommen, einzige Ausnahme bilden China, Syrien, Nordkorea und die Krim.

Für wenig Aufsehen sorgte 2011 noch die Ankündigung, dass der kalifornische Streaming-Dienst auch eigene Serien anbieten wolle. Doch mit der strategischen Entscheidung, ungewöhnlich hochwertige Teams auf die Serien und Filme zu setzen, die in einem konventionellen Fernsehsender-System nicht zum Zug gekommen wären und ohne den klassischen Pilot-Season Rhythmus zu agieren, veränderte Netflix mit Formaten wie David Finchers Politdrama House of Cards, das als erste Eigenproduktion eines Streaming-Anbieter drei Emmys gewinnen konnte,  sowie weiteren Formaten wie Orange Is The New Black, die TV- und Serienlandschaft und führte zum Paradigmenwechsel in den Abläufen der Produktion von Serien.

Mittlerweile liegt Netflix in der Liste der Top 20 Internetunternehmen nach ihrem Umsatz auf Platz 11 mit einem Umsatz von 5,51 Milliarden Dollar und hatte im Jahr 2015 rund 71 Millionen Abonnenten weltweit.

"Jessic Jones" ist eines Netflix-Highlights im Juni 2019
Netflix-High­lights im Juni 2019: Das Finale von "Jessica Jones" und mehr
Francis Lido

Was ist im Juni 2019 auf Netflix los? Ziemlich viel: Sowohl Serien- als auch Filmfans dürfen sich auf echte Highlights freuen.

Sehr viele Nutzer haben Spotify und Facebook Messenger auf ihrem Handy installiert
Die belieb­tes­ten Apps welt­weit: Habt ihr diese Programme auf dem Handy?
Christoph Lübben

Must-Have-Installationen für alle Smartphone-Besitzer? Eine Liste zeigt die weltweit beliebtesten Apps im 1. Quartal 2019.

Netflix ist offenbar nachtaktiv – aber ein Update hilft
Akku platt? Netflix saugt einige Android-Smart­pho­nes leer
Christoph Lübben

Netflix mit großen Energiehunger: Nutzer mit Android Marshmallow haben durch die Streaming-App ein Akku-Problem – das ein Update nun löst.

Supergeil !9Fantastische Welten zwischen Gewalt und Liebe
"Love, Death & Robots" im Review: Eine Liebes­er­klä­rung
Andreas Marx

Unser Autor über seine Liebe zu Netflix-Serie "Love, Death & Robots".

Weg damit !15Netflix bleibt bis auf Weiteres kostenpflichtig
Gratis-Netflix mit Werbung? Drei Vier­tel in Deutsch­land offen­bar dafür
Francis Lido

Wünscht auch ihr euch ein Gratis-Netflix? Viele Nutzer wären für ein kostenloses Angebot bereit, Werbung in Kauf zu nehmen.

Das OnePlus 7 Pro hat ein deutlich besseres Display als sein Vorgänger (Bild: OnePlus 6T McLaren)
OnePlus 7 Pro: Deshalb sehen Netflix und YouTube beson­ders gut aus
Christoph Lübben

Das OnePlus 7 Pro kommt mit HDR10 Plus. Und auch Netflix sowie YouTube sollen auf dem Display des Top-Smartphones besser aussehen.

Mit Handy-Lautspechern hört ihr den Unterschied womöglich nicht
Netflix klingt künf­tig besser
Christoph Lübben

Mehr Auflösung für besseren Sound: Netflix hat den Ton verbessert. Künftig dürften einige Filme und Serien klarer klingen.

Netflix-Serie What / If mit Renée Zellweger
Netflix: Das sind die Serien und Filme-High­lights im Mai 2019
Lars Wertgen

Der Frühling ist da und dennoch schafft es Netflix, uns mit Serien und Filmen vor dem Bildschirm zu fesseln. Das sind die neuen Formate im Mai 2019.

Weg damit !25Der Preis des Basis-Pakets von Netflix bleibt vorerst unangetastet
Netflix wird teurer: So viel kosten die Abos ab sofort
Michael Keller

Netflix erhöht die Preise: Für zwei Pakete müsst ihr ab sofort etwas tiefer in die Tasche greifen. Doch nicht alle betrifft das – vorerst.

Die Doku "Playing Hard" beschäftigt sich mit der Entwicklung von "For Honor"
Netflix-Doku "Play­ing Hard": Ist der Games-Bereich die härteste Bran­che?
Christoph Lübben

Traumberuf Spieleentwickler? In der Netflix-Doku „Playing Hard“ erfahrt ihr, welche harten Seiten die Games-Branche hat.

Peinlich !6Die Übertragung von Netflix via AirPlay wird nach Jahren eingestellt
Netflix lässt Apple AirPlay die Luft raus: Unter­stüt­zung einge­stellt
Guido Karsten

Netflix für iOS hat ein Update erhalten und im gleichen Zug eine nützliche Funktion verloren: das Streaming via Apple AirPlay.

In der zweiten Staffel von "Umbrella Academy" dürften die Fähigkeiten von Nummer fünf wichtig werden
"Umbrella Academy": Netflix bestä­tigt Staf­fel 2 der Super­hel­den-Serie
Christoph Lübben

Die Helden-Familie bekommt neue Folgen auf Netflix: Es wird eine zweite Staffel von "Umbrella Academy" geben.

"The Kominsky Method" zählt zu den neueren Netflix Originals
Mehr Netflix Origi­nals: Exklu­sive Filme und Serien über­wie­gen erst­mals
Francis Lido

Netflix Originals machen mittlerweile mehr als die Hälfte der neuen Inhalte aus. Nicht immer handelt es sich dabei jedoch um Eigenproduktionen.

"Stranger Things" geht im Sommer 2019 in die dritte Staffel
"Stran­ger Things": So geht es in Staf­fel 3 weiter
Christoph Lübben

Die Kinder aus "Stranger Things" müssen sich in der dritten Staffel wohl mit Killern und Monstern anlegen. Das deutet zumindest der erste Trailer an.

Netflix behält seine Eigenproduktionen wie "The Umbrella Academy" lieber für sich
Offi­zi­ell: Apples Stre­a­ming-Service muss ohne Netflix auskom­men
Sascha Adermann

Netflix stellt sich quer: Das Unternehmen will seine Inhalte nicht für Apples geplante Video-Streaming-Plattform zur Verfügung stellen.

In der "Black Mirror"-Episode "Bandersnatch" könnt ihr die Handlung beeinflussen
Nach Erfolg von "Banders­natch": Netflix plant weitere inter­ak­tive Sendun­gen
Christoph Lübben

Mehr Interaktivität: Offenbar will Netflix euch künftig noch mehr Sendungen liefern, bei denen ihr die Handlung selbst beeinflussen könnt.

Netflix: "Roma" spaltet die Filmbranche
Netflix äußert sich zur Oscar-Kritik
Francis Lido

"Roma" brachte Netflix drei Oscars aber auch viel Kritik aus der Filmbranche ein. Dazu hat der Streaming-Anbieter nun Stellung bezogen.

Die dritte Staffel von "Star Trek: Discovery" könnte 2020 erscheinen
"Star Trek: Disco­very" erhält eine dritte Staf­fel
Lars Wertgen

CBS schreibt die Erfolgsgeschichte weiter: Die populäre Serie "Star Trek: Discovery" geht in Staffel 3.

"Nightflyers" wird uns auf einige Fragen wohl nie eine Antwort liefern
Netflix: "Night­flyers" erhält keine zweite Staf­fel
Christoph Lübben

Die Reise hat ein Ende: "Nightflyers" wird nicht mit einer zweiten Staffel auf Netflix zurückkehren. Die Mitschuld trägt wohl das lineare TV.

Superheldin Jessica Jones arbeitet in der Serie als Detektivin
Netflix been­det "Jessica Jones" und "The Punis­her"
Lars Wertgen

Netflix macht Schluss – und streicht mit "Jessica Jones" und "The Punisher" auch die letzten beiden Marvel-Serien.

Netflix setzt vermehrt auf deutsche Produktionen
Netflix kündigt exklu­sive deut­sche Serien und Filme an
Lars Wertgen

Auf Netflix laufen in Zukunft einige neue deutsche Produktionen. Die Serien und Filme könnten unterschiedlicher nicht sein.

Aaron Paul soll auch im "Breaking Bad"-Film eine prägende Rolle spielen
Der "Brea­king Bad"-Film soll zuerst auf Netflix laufen
Lars Wertgen

Die "Breaking Bad"-Geschichte scheint noch nicht zu Ende erzählt. Der Film zur Serie läuft angeblich zunächst auf Netflix.

In "Black Mirror: Bandersnatch" bestimmt ihr, wie es weitergeht
"Black Mirror: Banders­natch": Netflix spei­chert all eure Entschei­dun­gen
Francis Lido

Netflix is watching you: Der Streaming-Anbieter hält fest, welche Entscheidungen ihr in "Black Mirror: Bandersnatch" trefft.

Von "Daredevil" produzierte Netflix drei Staffeln – dann war Schluss
"Dare­de­vil" und "Luke Cage": Erhal­ten die Marvel-Serien noch eine Chance?
Sascha Adermann

Ausgerechnet Netflix-Konkurrent Hulu könnte die abgesetzten Marvel-Serien "Daredevil" und "Luke Cage" fortführen. Das hängt aber auch von Disney ab.

Netflix möchte, dass ihre eure Lieblingsserien offline bequemer am Stück schauen könnt
Netflix: Auto­ma­ti­sche Down­loads für iPho­nes verfüg­bar
Sascha Adermann

Auch auf iPhones kommt ihr nun in den Genuss der "Smart-Downloads": Damit könnt ihr offline schneller die nächsten Folgen eurer Lieblingsserie sehen.

Wer viele Küsse sehen will, streamt "Kissing Booth" auf Netflix
Valen­tins­tag 2019: Mit diesen Filmen verbrei­tet Netflix Liebe
Christoph Lübben

Für den Valentinstag 2019 bietet euch Netflix mehrere passende Filme. Und auch welche, falls ihr den Tag der Liebenden ignorieren wollt.

Die Netflix-Serie "Stranger Things" hat auch in Deutschland viele Zuschauer
Netflix: Darum sind Abruf­zah­len und TV-Einschalt­quo­ten nicht vergleich­bar
Sascha Adermann

Wie beliebt sind Netflix-Inhalte wirklich? Ein TV-Boss äußert sich kritisch zu den Abrufzahlen, die der Streaming-Dienst veröffentlicht.

Die Kunst des toten Mannes
Diese Filme und Serien gibt es ab heute auf Netflix
Sascha Adermann

Zu Beginn des neuen Monats gibt es bei Netflix frischen Stoff für Filmjunkies: Zwei Filme und zwei Serien versprechen ziemlich gute Unterhaltung.

Ihr wollt netflixen, aber der Bildschirm bleibt schwarz und zeigt nur den Fehler ui-800-3? Das könnt ihr tun.
ui-800-3: So behebt ihr den nervi­gen Netflix-Fehler auf euren Gerä­ten
Tina Klostermeier

Der Netflix-Bildschirm bleibt schon wieder schwarz und zeigt euch die ominöse ui-800-3-Fehlermeldung? Kein Grund zur Panik, so löst ihr das Problem.

Die Comic-Vorlage zu "Umbrella Academy" stammt von Gerard Way – er war früher Frontsänger der Rockband "My Chemical Romance".
"Umbrella Academy": Trai­ler zur Netflix-Serie bringt Helden wieder zusam­men
Christoph Lübben

In "The Umbrella Academy" muss sich ein ungleiches Team an Helden sammeln, um das Ende der Welt zu verhindern und nebenbei einen Mord aufzuklären.

Mit Sicherheit geht es in der Serie ähnlich düster zu wie im Spiel, hier "Resident Evil 7".
Netflix entwi­ckelt "Resi­dent Evil"-Serie
Christoph Lübben

Netflix bringt die Untoten in euer Wohnzimmer: Anscheinend arbeitet das Unternehmen an einer Serie, die im "Resident Evil"-Universum angesiedelt ist.

Weg damit !11Für Netflix-Nutzer ist Werbung ein No-Go
Darum sollte Netflix besser keine Werbung einfüh­ren
Francis Lido

Werbung auf Netflix? Einer Erhebung zufolge wäre das eine schlechte Geschäftsstrategie für den Streaming-Dienst.

Netflix erlaubt euch in Instagram Stories das Teilen von Filmplakaten
Ab jetzt könnt ihr Netflix-Inhalte in Insta­gram Stories teilen
Michael Keller

In Instagram könnt ihr eure Stories nun mit noch mehr Informationen füllen: zum Beispiel damit, welche Serie ihr gerade auf Netflix guckt.

In Stafffel 2 von "Star Trek Discovery" gibt es ein Wiedersehen mit Michael Burnham (gespielt von Sonequa Martin-Green)
"Star Trek Disco­very": Staf­fel 2 auf Netflix gest­ar­tet
Christoph Lübben

"Star Trek Discovery" geht weiter: Ab sofort könnt ihr die zweite Staffel auf Netflix sehen. Allerdings sind nicht alle Folgen direkt verfügbar.

Hinter Netflix liegt ein erfolgreiches Jahr 2018
Netflix sieht "Fort­nite" als größte Konkur­renz
Lars Wertgen

Netflix blickt auf ein starkes Jahr 2018 zurück – ist aber nicht ganz zufrieden. "Fortnite" raubt dem Streaming-Dienst angeblich wichtige Anteile.

The Punisher
Der "Punis­her" ist zurück: Zweite Staf­fel ab sofort bei Netflix verfüg­bar
Sascha Adermann

Der "Punisher" legt wieder los: Ab sofort könnt ihr auf Netflix alle 13 Episoden der zweiten Staffel schauen. Macht euch auf viel Action gefasst.

Nightflyers
"Night­flyers": Neuer Trai­ler erhöht die Span­nung
Lars Wertgen

Wie "Psycho" im Weltall? In der Sci-Fi-Horror-Serie "Nightflyers" von George R. R. Martin droht eine Apokalypse.

Entspannt Netflix oder Spotify teilen  und Geld sparen - klappt das wirklich?
Netflix, Spotify & Co: Digi­tale Abos teilen und sparen - darf man das? 
Arne Schätzle

Viele Audio- und Video-Streamingdienste, aber auch Games, Apps und Bücher lassen sich mit mehreren Nutzern teilen - aber ist das auch immer erlaubt?

"Star Trek: Discovery" läuft auf Netflix
"Star Trek: Disco­very": Able­ger der Serie ist bereits in Arbeit
Lars Wertgen

Das "Star Trek"-Univesrum wächst und wächst: Von "Star Trek: Discovery" gibt es künftig mehrere Spin-off-Serien.

Netflix testet immer wieder neue Preise
Netflix: Zieht Stre­a­ming-Dienst die Preise an?
Lars Wertgen

Wie viel würdet ihr für ein Netflix-Abo bezahlen? Der Streaming-Dienst testet aktuell offenbar, wie weit ihr gehen würdet.