"Spider-Man": Story-Trailer und Entwickler verraten mehr über den PS4-Titel

Auf der Comic-Con in San Diego enthüllte Insomniac Games interessante Details zu dem exklusiven PlayStation-4-Titel "Spider-Man". Nun wissen wir mehr über die Handlung des Spiels und den dritten "Spider-Man"-Anzug, den Vorbesteller erhalten. 

Für Fans der Comics besonders interessant dürfte der Story-Trailer sein, den Insomniac Games auf der Convention vorstellte. Ihr findet ihn über diesem Artikel. "Spider-Man" für die PlayStation 4 versetzt euch in ein fiktives New York City, das sich in Aufruhr befindet. Dem Chaos annehmen will sich Bürgermeister Norman Osborn – und zwar offenbar mit allen Mitteln. Wenn ihr die Filme gesehen oder die Comics gelesen habt, wisst ihr sicherlich, dass Osborn ein Wissenschaftler ist, in seiner Freizeit aber als der Superschurke Grüner Kobold (Green Goblin) sein Unwesen treibt. Als New Yorker Bürgermeister und einer der Erzfeinde von "Spider-Man", macht er die Spinne verantwortlich für das Chaos in seiner Stadt.

Vorbesteller erhalten den "Velocity-Suit"

Sein Lösungsansatz: Er heuert die Söldnerin Silver Sable an. Diese soll gemeinsam mit ihrer Organisation die Ordnung in New York City wiederherstellen und "Spider-Man" aufhalten. Neben den bereits genannten Charakteren seht ihr im Trailer auch Peter Parkers Freundin Mary Jane und Miles Morales, der (Achtung, Spoiler!) in Marvels "Ultimate"-Comic-Reihe selbst zu "Spider-Man" wird.

Neben Story-Inhalten hat Insomniac Games auch den bislang noch unbekannten dritten "Spider-Man"-Anzug enthüllt, den Vorbesteller im PS4-Spiel von Beginn an überstreifen können. Es handelt sich dabei um den sogenannten "Velocity-Suit". Diesen hat Comic-Zeichner Adi Granov exklusiv für das Spiel erstellt. Den "Velocity-Suit" und die beiden anderen Anzüge aus dem "Spidey Suit Pack" könnt ihr euch in dem Video unter diesem Artikel anschauen.

Ihr könnt den Anzug genauso wie den "Spider-Punk"- und "Iron-Spider"-Anzug im Verlauf des Spiels auch ohne Vorbestellung freischalten. "Spider-Man" für die PS4 erscheint am 7. September 2018. Außerdem bietet Sony den Titel ab diesem Datum auch im Bundle mit einer limitierten PlayStation 4 (Pro) im "Spider-Man"-Design an.

Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 4: Sony behebt Nach­rich­ten-Bug
Francis Lido
Die PlayStation 4 soll wieder sicher sein
Gute Neuigkeiten für Besitzer einer PlayStation 4: Nachrichten können eurer Konsole nun nichts mehr anhaben.
"Fort­nite"-Update: Die In-Game-Turniere sind da
Francis Lido
In "Fortnite"-Turnieren erhaltet ihr für ausgeschaltete Gegner Punkte
Es wird ernst: "Fortnite" bietet nun einen Turniermodus, der den Wettbewerb zwischen den Spielern intensivieren dürfte.
"Spider-Man": Das erwar­tet euch im ersten DLC für das PS4-Spiel
Christoph Lübben
Wichtig für Kämpfe im ersten DLC sowie Bahnfahrten: Spider-Man hat immer Netz
Neue Inhalte für "Spider-Man" auf der PlayStation 4: Sony hat bekannt gegeben, was der erste DLC neben den Story-Missionen noch enthält.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.