Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Stiftung Warentest kürt beste Handy-Marke: Es ist ...

OnePlus Nord 2
oneplus-nord-2 (© 2021 OnePlus )
7

... zumindest eine kleine Überraschung. Denn nicht etwa Apple oder Samsung landen bei Stiftung Warentest auf Platz eins, sondern OnePlus. Ausschlaggebend dafür war, dass die Handys des Herstellers besonders oft die Note "Gut" erhalten haben.

Seit 2016 haben 93 Prozent aller von Stiftung Warentest bewerteten OnePlus-Smartphones mit "Gut" abgeschnitten. Ein "Sehr Gut" dagegen gab es bislang noch überhaupt nicht. Mit 88 Prozent auf Platz zwei landet Apple, vor Huawei auf dem dritten Platz (71 Prozent). Samsung kommt mit 69 Prozent auf Platz fünf.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
Apple iPhone 13
+ o2 Grow 40+ GB
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
  • Connect Funktion (Vertrag mit bis zu 10 SIM-Karten nutzen)
mtl./36Monate: 
44,99 €
34,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

Die besten Handy-Marken laut Stiftung Warentest

Zwischen die vier bereits genannten Hersteller schummelt sich kurioserweise Motorola (Platz vier). Vielleicht noch überraschender als der erste Platz für OnePlus, denn in der öffentlichen Wahrnehmung spielen die Smartphones der Marke kaum eine Rolle. Hier seht ihr das Ranking im Überblick:

  1. OnePlus (14 getestete Handys / 93 Prozent gut)
  2. Apple (17 / 88 Prozent)
  3. Huawei (41 / 71 Prozent)
  4. Motorola (14 / 71 Prozent)
  5. Samsung (64 / 69 Prozent)
  6. Google (12 / 67 Prozent)
  7. Oppo (13 / 62 Prozent)
  8. Sony (24 / 58 Prozent)
  9. Xiaomi (21 / 52 Prozent)
  10. Gigaset (9 / 22 Prozent)
  11. Nokia (14 / 21 Prozent)
  12. Fairphone (3 / 0 Prozent)
  13. Wiko (10 / 0 Prozent)

Das ganze Spiel hat Stiftung Warentest dann noch mal mit einzelnen Handy-Ausstattungsmerkmalen wiederholt. Demnach habe Apple etwa bei der Kamera klar die Nase vorn und Xiaomi beim Akku.

Wie aussagekräftig ist das Hersteller-Ranking?

Zur Einordnung nicht unerwähnt bleiben darf, dass das Hersteller-Ranking aus verschiedenen Gründen nicht wirklich aussagekräftig ist. Das beginnt schon dabei, dass Stiftung Warentest nicht von allen Marken gleich viele Geräte getestet hat. Während von Samsung etwa 64 Handys im Testlabor gelandet sind, waren es von Fairphone nur drei. Darüber hinaus hat beispielsweise Apple ausschließlich Premium-Smartphones im Angebot, während Samsung auch viele günstige Handys anbietet. Ein wenig unfair ist der Hersteller-Vergleich teilweise also schon.

Und: Der gewählte Zeitraum (seit 2016) verzerrt das Bild ebenfalls. Denn in den vergangenen fünf Jahren ist natürlich eine ganze Menge passiert. Huawei beispielsweise bietet auf seinen neuen Smartphones mittlerweile keine Google-Dienste mehr an, was die Geräte für viele praktisch unbrauchbar macht. Angesichts dessen ist Platz drei für die Chinesen unserer Meinung nach mehr als nur ein wenig irreführend.

Was nicht heißen soll, dass OnePlus den Platz an der Sonne nicht verdient hätte. Aber zumindest bei eurer Kaufentscheidung solltet ihr euch besser nicht auf das Hersteller-Ranking von Stiftung Warentest verlassen. 

Deal Redmi Note 11 Pro 5G Blau Frontansicht 1
7 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
+ Blau Allnet Plus 8 GB + 7 GB
mtl./24Monate: 
18,99 €
17,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Angebote
Deal Galaxy A13 Schwarz Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Samsung Galaxy A13
+ Blau Allnet XL 5 GB + 5 GB
mtl./24Monate: 
13,99 €
11,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema