Super Bowl 2019: Wo ihr das NFL-Endspiel live anschauen könnt

Den Super Bowl 2019 könnt ihr sowohl im TV als auch auf dem Smartphone live verfolgen
Den Super Bowl 2019 könnt ihr sowohl im TV als auch auf dem Smartphone live verfolgen(© 2019 Shutterstock / Lolostock)

Am 3. Februar 2018 steigt der Super Bowl 2019. Im Endspiel der NFL werden sich die New England Patriots um Star-Quarterback Tom Brady und die Los Angeles Rams gegenüberstehen. Wir verraten euch, wie ihr das American-Football-Finale live verfolgen könnt.

ProSieben wird den Super Bowl 2019 live im Free-TV zeigen. Die Berichterstattung beginnt kommenden Sonntag um 22:45 Uhr mit Vorberichten. Das Endspiel an sich geht in der Nacht auf Montag um 0:30 Uhr los. Wer den Super Bowl im Live-Stream anschauen möchte, hat auf ran.de die Gelegenheit dazu. Dort und auf ProSieben MAXX erwartet euch außerdem eine Countdown-Show, die bereits um 20:15 Uhr beginnt. Ab 17:00 Uhr blickt ran.de außerdem auf die Regular Season der NFL zurück.

Super Bowl 2019: Live-Stream auf dem Smartphone

Den kostenlosen ran.de-Live-Stream zum Super Bowl 2019 könnt ihr euch im Browser auf eurem Computer anschauen. Um das Spiel auf eurem Smartphone oder Tablet live mitzuverfolgen, greift ihr zur ran-App, die für iOS und Android gratis zur Verfügung steht. Die Berichterstattung erfolgt sowohl auf ran.de als auch auf den beiden ProSieben-Sendern in deutscher Sprache.

Außerdem werden die Kommentatoren wohl auch auf das Regelwerk der Sportart eingehen. Das dürfte es American-Football-Neulingen erleichtern, dem Spielverlauf zu folgen. Wer sich ein noch authentischeres Erlebnis wünscht, kann sich den Super Bowl 2019 auch über den kostenpflichtigen NFL Game Pass anschauen.

Hier erwarten euch dieselben Experten, die das Spiel auch in den USA kommentieren. Ebenfalls in englischer (und in deutscher) Sprache überträgt DAZN den Super Bowl ab 0:30 Uhr. Der Streaming-Dienst bietet für Neukunden einen Gratismonat an. Habt ihr diesen bereit in Anspruch genommen, könnt ihr euch für 9,99 Euro ein Monatsabo sichern.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy A51 und A71 5G offi­zi­ell: Das schnelle Inter­net wird erschwing­li­cher
Guido Karsten
Auch das Samsung Galaxy A51 wird es bald mit 5G geben
Galaxy A51 und Galaxy A71 bald auch mit 5G: Samsung hat überraschend zwei neue Smartphones mit dem flotten Mobilfunkstandard angekündigt.
MIUI 11-Feature: Lang ersehnte Funk­tion bald für Xiaomi-Smart­pho­nes?
Claudia Krüger
MIUI 11 soll bald die Android 10 Gestensteuerung erhalten.
MIUI 11 bald mit Gestensteuerung? Ein Beta-Rom-Update liefert Android-10-Gesten für Xiaomi-Handys nach.
Xiaomi oder Redmi Band und das iPhone unter Wasser – die Wochen-High­lights
Claudia Krüger
Unsere CURVED Wochenhighlights.
Ein neues Fitnessband sollte kommen – doch von Redmi oder Xiaomi? Das und viele spannende Technik-News in unseren Wochen-Highlights.