Ubisoft behauptet: PlayStation 5 kommt frühestens in zwei Jahren

Die PS4 Pro (Bild) wird in den nächsten zwei Jahren keinen Nachfolger erhalten, glaubt Ubisoft
Die PS4 Pro (Bild) wird in den nächsten zwei Jahren keinen Nachfolger erhalten, glaubt Ubisoft(© 2016 Sony)

Mit der Xbox One X hat Microsoft vor Kurzem ein Gerät veröffentlicht, das Sonys aktueller Konsole deutlich überlegen sein soll. Eine Antwort der Japaner dürfte noch eine Weile auf sich warten lassen: Ein Branchen-Insider wagte nun die Prognose, dass die PlayStation 5  noch mindestens zwei Jahre von der Veröffentlichung entfernt sei.

Vorausgesagt hat das laut der Webseite GameSpot Yves Guillemot, CEO des renommierten Spieleherstellers Ubisoft. Auf einer Veranstaltung für Investoren sagte er offenbar, dass das Unternehmen in den nächsten zwei Jahren keine bedeutenden neuen Konsolen erwarte – also auch keine PlayStation 5.

Ubisoft zufrieden mit PS4 Pro und Xbox One X

"Nachdem Sony letztes Jahr die PlayStation 4 Pro veröffentlichte und Microsoft dieses Jahr die Xbox One X, glauben wir, dass wir immer noch zwei Jahre vor uns haben, bevor etwas Neues kommt", so Guillemot. Kurz darauf stellte der Ubisoft-Chef aber klar, dass diese Einschätzung nicht auf harten Fakten beruhe: "Aber das ist [nur] unsere Wahrnehmung, uns liegen in dieser Hinsicht keine vertraulichen Informationen vor."

Außerdem lobte er die Vorgehensweise der beiden großen Konsolenhersteller: "Uns gefällt es wirklich, dass Sony und Microsoft ihre Geräte leistungsfähiger gemacht haben und den technologischen Fortschritt nutzen, um es Entwicklern zu ermöglichen, bessere Titel für unsere Spieler zu kreieren." Dies sei besser als eine Lösung über Zubehör-Angebote. "Es wird der Branche helfen, denn viele Spiele werden auf diesen Geräten wirklich wunderschön aussehen". Darüber hinaus ließ Guillemot die Investoren wissen, dass der vor Kurzem veröffentlichte Titel "Assassin's Creed Origins" sich in den ersten zehn Tagen doppelt so oft verkauft hat wie sein Vorgänger.

Weitere Artikel zum Thema
Diese Serien star­ben einen qual­vol­len Tod – und wir haben zuge­schaut
Sandra Brajkovic
Alf: Wir haben ihn geliebt – und dann war er weg.
Es gibt Serien, die siechten elendig dahin. Hier kommt unsere Top-Auswahl an Shows, deren Ende schrecklich war – oder einfach nie kam.
Draht­lose Lade­ge­räte für das iPhone X und iPhone 8 (Plus) im Über­blick
Jan Johannsen4
Belkins Boost Up mit Apples iPhone
Hinlegen zum Auftanken: Das iPhone X, das iPhone 8 und 8 Plus lassen sich kabellos laden. Mit welchen Ladematten das klappt, erfahrt ihr hier.
Amazon Echo (2017) und Echo Plus im Test: der Smarte und der Zarte
Marco Engelien
Der kleine Echo (2017) neben dem großen Echo Plus
Die Amazon-Echo-Familie ist 2017 ganz schön gewachsen. Zwei der Neuzugänge sind der Echo (2017) und der Echo Plus. Was sie können, verrät der Test.