Ulefone Gemini: Dual-Kamera und noch viele Geheimnisse

Das Ulefone Gemini erscheint in drei Farben.
Das Ulefone Gemini erscheint in drei Farben.(© 2017 Ulefone)

Ulefone ist zwar nicht auf der CES, aber trotzdem stellt der chinesische Hersteller zum Jahresanfang ein neues Smartphone vor. Das Ulefone Gemini folgt dem Trend zur Dual-Kamera. Weitere Details erfahren wir aber erst nach und nach.

Ulefone stellt, wie mehrere kleinere chinesische Hersteller, seine neuen Smartphones immer in einer Salamitaktik vor. Das läuft beim Ulefone Gemini nicht anders. Auf den ersten bei Twitter veröffentlichten Bildern kann man zwar deutlich erkennen, dass es über eine Dual-Kamera verfügt. Wofür Ulefone sie nutzt, wissen wir aber noch nicht. Die Auflösung der Kamera hat der Hersteller ebenfalls noch nicht verraten.

5,5 Zoll, Full-HD, 32 GB und 1,5 Gigahertz

Über die weitere Ausstattung des Ulefone Gemini jenseits der Dual-Kamera, könne wir sagen, dass Euch unter anderem ein 5,5 Zoll großes Display mit Full-HD-Auflösung erwartet. Das Gehäuse auf den Fotos sieht nach Metall aus, könnte aber auch Kunststoff mit Metall-Optik sein. Unter der Haube sollt Ihr aber auf jeden Fall 32 Gigabyte internen Speicher und einen drei Gigabyte großen Arbeitsspeicher vorfinden. Um die genaue Bezeichnung des Chipsatzes macht Ulefone aber noch ein Geheimnis. Er soll aber 64 Bit unterstützten und mit 1,5 Gigahertz getaktet sein. Die Ausstattung der anderen Modelle des Herstellers lässt vermuten, dass er erneut von Mediatek stammt.

Weitere Details zur Ausstattung des Ulefone Gemini sowie zum Preis und Verfügbarkeit werden wir sicherlich im Laufe der nächsten Wochen erfahren. Ebenso was die Pro-Version von der Standard-Variante des Smartphones unterscheidet.


Weitere Artikel zum Thema
Ulefone Power Max mit gewal­ti­gem Akku angeb­lich in Arbeit
Christoph Lübben1
Selbst das Ulefone Power besitzt schon einen 6050-mAh-Akku
Eine Powerbank mit Telefonie und Internet: Angeblich ist das Ulefone Power Max in Arbeit – ein Smartphone mit einer Akkukapazität von über 10.000 mAh.
Oppo, Meizu, Vernee & Co: China war der heim­li­che Star auf dem MWC
Jan Johannsen1
Das Ulefone Amor 2 ist ein Outdoor-Smartphone mit überraschend guter Ausstattung.
Vernee, Ulefone, Meizu, Oppo, Goodix: Diese Hersteller dürften nur Wenigen einen Begriff sein. Doch habe sie uns auf dem MWC besonders überzeugt.
Ulefone F1: Xiaomi Mi Mix-Konkur­rent bietet Dual-Kamera
Michael Keller1
Her damit !31Das Ulefone F1 hat ein ähnliches Design wie das Xiaomi Mi Mix
Das Ulefone F1 soll auf dem Mobile World Congress 2017 vorgestellt werden – mit Display-Front und Dual-Kamera auf der Rückseite.