Umidigi C Note: Das nächste randlose Smartphone kündigt sich an

Her damit !5
UMIDIGI C Note
UMIDIGI C Note(© 2017 UMIDIGI)

Das fast randlose Display des Xiaomi Mi Mix hat viele Nutzer begeistert. Das animiert immer mehr Hersteller, das Design zu kopieren. Jüngstes Beispiel ist das Umidigi C Note, das zudem über eine Dual-Kamera verfügt.

Das Xiaomi Mi Mix war in China ein Verkaufsrenner und sorgte auch in Deutschland für Aufsehen. Im Test konnte es uns aber nicht restlos überzeugen. Alles Gründe für andere Hersteller, das an drei Seiten nahe randlose Display zu adaptieren. Erstes Beispiel ist das Ulefone F1, von dem wir auf dem Mobile World Congress aber nur ein Mockup betrachten konnten. Jetzt folgt Umidigi mit dem C Note.

Dualkamera und Frontkamera in der Mitte

Der Smartphone-Hersteller hat sein neues Modell per Pressemitteilung angekündigt und gleich zwei Bilder angehängt. Wir sehen ein Display, das wie beim Mi Mix an den Seiten und dem oberen Rand nur einen sehr dünnen Rahmen mehr hat. Deswegen wandert auch beim Umidigi C Note die Frontkamera nach unten. Allerdings nicht in die Ecke, sondern in die Mitte. Auf der Rückseite ist neben der angekündigten Dualkamera auch ein Fingerabdrucksensor zu erkennen.

Ansonsten ist davon auszugehen, dass die Rückseite des C Note aus Metall besteht und nicht ganz so glatt wie beim Xiaomi Mi Mix ausfällt. Zur genauen technischen Ausstattung, den Abmessungen sowie zur Verfügbarkeit des C Note machte Umidigi aber noch keine Angaben. Bis es wirklich fertig ist, in China erscheint und nach Deutschland importiert werden kann, vergehen sicherlich noch einige Monate.


Weitere Artikel zum Thema
Zerti­fi­zie­rung bestä­tigt: Der Gear-S3-Nach­fol­ger heißt Galaxy Watch
Francis Lido
In FCC-Dokumenten ist die Rückseite der Galaxy Watch abgebildet
Die FCC hat die Galaxy Watch zertifiziert. Das Display soll angeblich kleiner sein als bei der Gear S3.
Das Xiaomi Mi Max 3 ist offi­zi­ell
Francis Lido
Das Mi Max 3 hat einen noch größeren Bildschirm als das Mi Max 2 (Bild)
Xiaomi hat das Mi Max 3 vorgestellt. Damit ist nun auch klar, wie viel das Gerät kostet.
Xbox One: Micro­soft will zur Games­com neues Zube­hör zeigen
Francis Lido
Microsoft könnte bald einen neuen Xbox-One-Controller vorstellen
Was hat Microsoft für die Gamescom 2018 geplant? Möglicherweise wir das Unternehmen ein neues Gamepad vorstellen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.