Unbegrenzt OneDrive-Speicherplatz für Office 365-Nutzer

Für sein Speicherplatz-Angebot bei OneDrive wird Microsoft viele Server benötigen
Für sein Speicherplatz-Angebot bei OneDrive wird Microsoft viele Server benötigen(© 2014 Strato AG)

Speicherplatz ohne Begrenzung bei OneDrive? Dieses Feature will Microsoft allen Käufern des Office-365-Pakets ohne Aufpreis zur Verfügung stellen. Bisher betrug die Größe des Speicherplatzes für Office 365-Nutzer 1 Terabyte. Kunden aus der Geschäftswelt müssen hingegen noch bis 2015 warten.

Mit der Ankündigung will Microsoft sein Office-Paket für Business-Kunden noch attraktiver machen, berichtet TechCrunch. Das Feature ist mutmaßlich ein gutes Lockmittel, um mehr Menschen zum Abonnement der Büro-Software zu bewegen – denn mehr Cloud-Speicherplatz ist sehr gefragt. Laut Microsoft wird das neue Feature für Nutzer von Office 365 Home, Personal und University schon in den kommenden Tagen freigeschaltet; eine entsprechende Business-Lösung mit unlimitiertem Speicherplatz soll 2015 folgen.

Cloud-Speicher bald kostenlos?

Seit einiger Zeit fallen die Preise von Cloud-Diensten wie OneDrive rapide. Der Grund dafür liegt in der großen Konkurrenz, die Unternehmen wie Microsoft zu eben solchen Angeboten bewegt. Zwar ist der unbegrenzte Speicherplatz derzeit noch an den Kauf des Office-Pakets gebunden – vermutlich werden Firmen aber in Zukunft versuchen, Nutzer durch die Bereitstellung von Speicherplatz dauerhaft an sich zu binden. Der aktuelle Schritt des redmonder Konzerns deutet zudem bereits an, dass künftig Software-as-a-Service zunehmend wichtiger wird. Man darf gespannt sein, wie die Reaktionen der Konkurrenz aussehen wird.


Weitere Artikel zum Thema
HTC U Ultra: Android Nougat mit Nacht­mo­dus vorin­stal­liert
Christoph Groth1
Her damit !12HTC U Ultra
Nachtmodus wie in der Android Nougat-Beta: Das HTC U Ultra ist standardmäßig mit einen augenschonenden Blaulichtfilter ausgestattet.
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth3
Unfassbar !14Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.
Netflix: 5. Staf­fel von "House of Cards" star­tet im Mai – Trai­ler ist da
Christoph Groth3
House of Cards Staffel 5
Frank Underwood kehrt im Mai 2017 zurück: Wann genau, verrät ein kurzer Trailer zur fünften Staffel der Netflix-Serie "House of Cards".