Videofazit ASUS MeMO Pad 7 ME572: Klatschen für die Clutch

Wer meinen Testbericht in der vergangenen Woche gelesen hat, weiß es: Von ASUS' neuem 7-Zoller im Look einer Clutch (an die Männer: Kupplung ist nicht gemeint ...) bin ich schwer begeistert. Weniger, weil das MeMO Pad ausschaut wie ein modisches Accessoire, sondern eher vom gelungenen Mix aus guten Preis und toller Hardware. Und weil mich das ME572 so positiv überrascht hat, widme ich ihm auch noch ein Videofazit.  Für alle, die nicht so viel lesen, sondern meine Testergebnisse lieber audiovisuell präsentiert bekommen möchten...

Wie im Video angedeutet, gibt es meines Erachtens damit aktuell zwei 7 Zoll-Tablets mit Android OS und einem vernünftigen Preisschild, deren Kauf sich lohnt: Nvidias Shield-Tablet für 299 Euro – für alle, die so richtig Gaming zelebrieren möchten .

Und eben ASUS' neues MeMO Pad 7 für alle anderen, die einen günstigen 7 Zoller suchen, mit dem sich aber alle aktuellen Anwendungen problemlos nutzen lassen und der unter 200 Euro kostet. Und vielleicht sogar einen, der wie eine Clutch aussieht ...


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8 im Test: HMDs erstes Top-Smart­phone im Hands-on [mit Video]
Marco Engelien
Her damit !6Das Display des Nokia 8 überzeugt auf den ersten Blick
Nach dem Nokia 6 kommt das Nokia 8. Warum der Zahlensprung berechtigt ist und was HMDs Top-Smartphone anderen Geräten voraus hat, erfahrt Ihr hier.
Diese 20 Apps sind die größ­ten Akkufres­ser
Jan Johannsen4
Wer die richtigen Apps löscht, muss seine Gadgets weniger aufladen.
Wenn der Akku viel zu schnell leer ist, kann die Ursache in der Software liegen. Die folgenden 20 Apps verbrauchen besonders viel Strom.
Moto­rola erfin­det selbst­hei­len­den Smart­phone-Bild­schirm
Lars Wertgen2
Her damit !15Motorola denkt über Displays nach, die sich selbst heilen können
Ein Motorola-Patent beschreibt Smartphone-Bildschirme, die sich selbst reparieren können. Gelingen soll das mit Hitze und einem besonderen Material.