Videofazit ASUS MeMO Pad 7 ME572: Klatschen für die Clutch

Wer meinen Testbericht in der vergangenen Woche gelesen hat, weiß es: Von ASUS' neuem 7-Zoller im Look einer Clutch (an die Männer: Kupplung ist nicht gemeint ...) bin ich schwer begeistert. Weniger, weil das MeMO Pad ausschaut wie ein modisches Accessoire, sondern eher vom gelungenen Mix aus guten Preis und toller Hardware. Und weil mich das ME572 so positiv überrascht hat, widme ich ihm auch noch ein Videofazit.  Für alle, die nicht so viel lesen, sondern meine Testergebnisse lieber audiovisuell präsentiert bekommen möchten...

Wie im Video angedeutet, gibt es meines Erachtens damit aktuell zwei 7 Zoll-Tablets mit Android OS und einem vernünftigen Preisschild, deren Kauf sich lohnt: Nvidias Shield-Tablet für 299 Euro – für alle, die so richtig Gaming zelebrieren möchten .

Und eben ASUS' neues MeMO Pad 7 für alle anderen, die einen günstigen 7 Zoller suchen, mit dem sich aber alle aktuellen Anwendungen problemlos nutzen lassen und der unter 200 Euro kostet. Und vielleicht sogar einen, der wie eine Clutch aussieht ...

Weitere Artikel zum Thema
MeMO Pad 7 ME572 im Test: Ein Model auf Speed
Amir Tamannai
Her damit !25Asus Memopad 7
5.7
Gutes Tablet oder nutzlose Clutch? Wir haben beim Test des ASUS' MeMO Pad 7 ME572 auch unter seine schick-kuriose Hülle geschaut. Und sind überrascht.
Asus Zenfone 4 Max im Test: großer Akku, kleine Dual­ka­mera
Jan Johannsen2
Asus Zenfone 4 Max: Dualkamera und ein fetter Akku.
7.2
Großer Akku und eine Dualkamera für unter 300 Euro: Damit will das Zenfone 4 Max punkten. Wir haben das Smartphone getestet.
ZenFone 4: Asus bringt fünf Modelle nach Europa
Guido Karsten
Das ZenFone 4 Pro ist das High-End-Modell von Asus
Asus bringt das ZenFone 4 in fünffacher Ausführung nach Europa. Bis auf das Premium-Modell sind alle Geräte ab sofort verfügbar.