Die lustigsten Outtakes aus fast 500 CURVED-Videos

Von Niesern über Versprecher bis zu Lachanfällen, von "Reinigungskräften" bis zu "Schnecken" und komischen Fremdwörtern: Wie Ihr Euch denken könnt, ist nicht jedes unser Videos ein sogenanntes "One Take". Stattdessen gibt es hier und da Zungenknoten, lange Diskussionen zwischen Moderator und Kameraleuten und ganz natürliche menschliche Bedürfnisse – und im Ergebnis jede Menge Lacher. Film ab für die lustigsten Outtakes aus über einem Jahr CURVED-Videos.

Wie Ihr seht, hatten und haben wir jede Menge Spaß hinterher und hoffen, dass es Euch mit diesem wie auch mit unseren zahlreichen "seriöseren" Hands-Ons, Testvideo, Let's Plays und Vor-Ort-Berichten ebenso ging. Schaut weiterhin fleißig in unseren YouTube-Kanal, um bestens informiert und gut unterhalten zu werden. Und wer jetzt gleich noch ein bisschen lachen möchte, der findet in unserem Outtakes-Zusammenschnitt aus Barcelona weitere Pannen vor laufender Kamera.

Wir Redakteure möchten bei dieser Gelegenheit unseren beiden tollen Mediengestaltern und Kameramännern danken, die hinter den Kulissen großartige Arbeit leisten, uns durch gekonntes Ausleuchten, findige Kamera-Einstellungen und geschickte Schnitte deutlich besser aussehen lassen, als wir das eigentlich sind, sich als Dank dann auch noch mit uns im Studio rumstreiten müssen und daneben noch die Zeit finden, diese ganzen Outtakes zu sammeln und zu solch unterhaltsamen Clips zusammenzufügen: José, Stefan, Ihr seid die besten Kamera- und Schnittmeister, die wir uns wünschen können! Auf die nächsten großartigen 500 Videos bei CURVED ...


Weitere Artikel zum Thema
Top 7: Die besten Fitness-Kanäle auf YouTube
Tina Klostermeier1
Fintess-Tutorials gibt es auf YouTube zu Hauf: Aber welche sind fundiert und gut?
Es gibt unzählige Fitness-Kanäle auf YouTube für Frauen wie Männer: Aber wer hat es drauf, ausreichend Fitnessexpertise und Einfühlungsvermögen?
So schräg hätte “Star Wars” eigent­lich ausse­hen sollen
Christoph Lübben
Die Helden aus dem ersten "Star Wars"-Film hätten auch so aussehen können
Luka Starkiller und ihre Freunde: Ein Trailer von Studenten zeigt, wie die Helden aus "Star Wars" ursprünglich hätten aussehen können.
"Star Wars 8": Disney will den Film im Weltall zeigen
Christoph Lübben
Die ISS-Astronauten werden wohl Sturmtruppen im Weltall zu Gesicht bekommen
"Star Wars 8" ohne Gravitation ansehen: Offenbar wird der Film nicht nur auf der Erde gezeigt – zum Glück für die ISS-Astronauten.